Wichtige erste Schritte mit einem Android Smartphone


Werbung

image-07-535x535

Egal ob man ein China-Smartphone oder eines der üblichen Verdächtigen kauft, sollte man heutzutage nie die Sicherheit vergessen ! Gerade nach dem Heartbleed Disaster und der neuen Sicherheitslücke Shellshock sollte man die ersten Schritte, die ich immer durchführe, UNBEDINGT beachten !!!

Jeder kennt das Gefühl, wenn man ein neues Smartphone bekommt und sofort alles wieder installieren (muss) und gleich loslegen will. Gerade, wenn man Online-Banking und andere Geschäfte über das Handy tätigt oder das Handy als Hilfsmittel nutzt, ist man heute sehr vielen Gefahren ausgesetzt. In der PC Branche hat man in Sachen Sicherheit inzwischen Jahrzehnte Erfahrung im Hintergrund, dies hat man bei Smartphones nicht. Daher ist es noch wichtiger sich zu schützen ! Natürlich gibt es den 100%-igen Schutz nicht und es ist sowieso immer ein Katz- und Mausspiel mit den Betrügern, aber ein paar Schritte helfen ungemein sich wenigstens nicht unbewaffnet in den Kampf zu stürzen :360-internet-security-2013-4-1-0-4031-2013_1

*** Aus aktuellem Anlass kann ich nur jedem ans Herz legen sein System mit Qidoo 360 Antivirus und CM Security zu scannen !!! ***

Hier meine Tipps (erste Schritte) :

  1. Legen Sie nicht sofort Ihre SIM-Karte in Ihr neues Smartphone. Es gibt etliche Viren die sofort SMS und MMS an irgendwelche schweine-teure Nummern schicken wollen. Nicht nur bei Smartphones aus Asien wurden schon im ausgelieferten Betriebssystem solche Malware gefunden. Also erstmal warten mit der SIM-Karte !!!
  2. WLAN einrichten. Wir benötigen natürlich(leider) Internetzugriff. Ihr Router sollte natürlich mit WPA2 als Sicherheit laufen. Auch wenn WPA2 natürlich geknackt werden kann, sollte man es den Bösewichten nicht zu leicht machen. Sobald die WLAN Verbindung steht weiter mit Schritt 3. Nicht ins Internet gehen ( also keinen Browser starten ). Ob Internet geht merkt man sofort im Play Store !
  3. Für den PlayStore muss man nun seine Google Daten eingeben.
  4. In den Google Play Store wechseln und sofort die automatischen Updates abschalten ! Sollten schon Updates laufen diese abbrechen ! Maximal dem Google Play Store selbst sollte man, wenn überhaupt, zuerst Updates erlauben !
  5. Nun installieren wir aus dem PlayStore : 360 Security – Antivirus FREE
  6. 360 Security starten und alle Scans laufen lassen. Auch alle SD Karten scannen lassen !
  7. Sollten Probleme gefunden werden, diese sofort entfernen lassen. Da Sie ja noch keinerlei Daten auf dem Smartphone haben kann hier ja nichts passieren.
  8. 360 Security wieder deinstallieren
  9. Jetzt installieren Sie : CM Security – FREE Antivirus
  10. CM Security starten und scannen lassen. Danach die SD Karten scannen.  Probleme sofort entfernen lassen.
  11. In CM Security geplanten Scan einschalten und auf TÄGLICH(daily) stellen.
  12. Nach Wunsch die weiteren Möglichkeiten von CM Security ausnutzen bzw. einschalten
  13. Da man inzwischen viel mit dem Clean Master machen kann (zB. Apps auf SD Karte verschieben) und sich die App wunderbar mit CM Security ergänzt würde ich als nächstes den Clean Master installieren.  Damit kann man später sein System immer schön sauber halten.
  14. Erst jetzt wieder die autom. Updates vom Google Play Store (wenn man will) einschalten. Denn ab sofort wird jede App überwacht.
  15. Jetzt kann man auch die SIM-Karte einlegen !
  16. Anfangen das System mit seinen persönlichen Sachen zu füllen.  😀
  17. GEHIRN und VERNUNFT EINSCHALTEN !

Noch ein paar allgemeine Tipps :

  • Das Gerät nur rooten, wenn es unbedingt nötig ist. Es kann z.B. sein, daß 360 Security und/oder CM Security root-Rechte benötigen um eine Bedrohung zu entfernen ! Die passiert ja gleich am Anfang, also kann man danach das Gerät wieder un-rooten. Root-Zugriff bedeutet, daß man einer App die Möglichkeit gibt ALLES auf dem Gerät zu tun ! Also VORSICHT damit !!!
  • USB-Debugging nur einschalten, wenn man weiss was das ist und wenn man es braucht !
  • Apps wenn möglich nicht aus unbekannten Quellen installieren ! Diese Option kann man in den Einstellungen ausschalten !
  • Online-Banking NUR über das Smartphone ist gefährlich ! Wenn überhaupt, dann maximal als SMS Empfänger für Tan´s oder ähnliches nutzen. Sobald ein System infiziert ist und man Banking und TANs auf einem Gerät betreibt, hat der Angreifer alles was er brauch. Ich würde Online-Banking nur auf einen PC benutzten und da auch innerhalb einer Sandbox/Linux. Aber das ist ein Thema was ich bald separat behandeln werde !
  • Es gibt Apps mit denen man Werbung auf dem Smartphone entfernen kann. Manche benötigen Root-Zugriff. Daher ist das immer ein zweischneidiges Schwert.
  • Geben Sie Ihre Konto/Zahlungsdaten nur in den Google Play Store ein, wenn Sie wirklich sofort eine App kaufen wollen.
  • Benutzen Sie wechselnde Passwörter mit Klein- und Großbuchstaben und wenn erlaubt Sonderzeichen und Zahlen ! Um die Passwörter auf dem PC zu verwalten kann ich Programme wie KeePass Password Safe empfehlen !
  • Benutzten Sie nicht das selbe Passwort für mehr wie eine Anwendung !

Ich hoffe, daß meine Tipps ein wenig helfen Ihr Android Smartphone sicherer zu machen und es noch mehr zu genießen !

Androide Grüße

KlausMinator

Share
Werbung
Gearbest

Werbung

* HINWEIS : 

Die Links in diesem und anderen Beiträgen führen direkt oder indirekt (Affiliates, Shortlinks etc.) zu den werbenden Händlern und sind somit Werbung ! Die genannten Preise sind von mir gefundene Tagespreise und immer AB WERK bzw. ab Lager. (Dies liegt in der Natur der Sache. Bitte hier oder bei zoll.de informieren ! Zoll u. EUSt. liegen immer in der Verantwortung des Importeurs, also beim Käufer !)


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Translate »

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter gegeben. Details ansehen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen