UHAPPY UP520 – KMDROID V1.32


Werbung

UPDATE : 04.02.2015 – Neue Testversion KMDROID 1.32 für UHAPPY UP520 ( Installation mit dem FlashTool ) – Download KMDROID1.32.UHAPPY.UP520.7z ( 7zip gibts hier )

ALTERNATIV hier noch ein WLAN HOTFIX falls der unten nicht geht : up520wlanfix2.zip  ( auf SD Karte schieben und mit Recovery die .zip installieren )

HOTFIX für alle die Probleme beim WLAN haben : update.zip (bitte Feedback ob es geht!) ( auf SD Karte schieben und mit Recovery die .zip installieren )

HOTFIX für alle die bereits KMDROID 1.3 installiert habenKMDROID1.3_hotfix.zip – Einfach die zwei Dateien entpacken und flashen ! Nach dem ersten Booten muss eine Partition der internen SD Karte formatiert werden (wird vom System vorgeschlagen !) ( zum flashen mit Flashtool ! )


 

Hallo Leute,

im Download-Center ist ein neues Custom-Rom für das UHAPPY UP520 :

*** ACHTUNG TESTVERSION *** Auf eigene Gefahr ! Vorher immer alles sichern !

*** Nach dem Flashen wird ein Teil der internen SD Karte als Defekt erkannt, da ja die Größe geändert wurde. Nachdem man  den Teil formatiert hat geht alles wie gewohnt. Bei Problemen bitte melden, ich werde dann die Partitionen ein wenig anpassen. Es gibt leider bei jedem Gerät andere Grenzen die man ausreizen kann/darf ***

KMDROID V1.31 : ( Basis letzte Stock Rom 1.3 von UHAPPY )

  • Root
  • Custom Recovery
  • Busybox
  • De-odexed
  • De-bloated
  • Zipaligned
  • mehr interner Speicher

Version für Flash ToolUHAPPY.UP520.KMDROID1.31.zip

Username im Download-Center wie immer : user  / Passwort : KM31102014

*=Sollte nach dem Flashen Root nicht funktionieren einfach SuperSU-Update hier runterladen, dann auf die SD Karte kopieren und in der Recovery installieren !

Vorgehensweise für die Installation von KMDROID :

über Flash Tools

  • Gerät ausschalten und Akku entnehmen
  • KMDROID 1.31 runterladen
  • Entpacken
  • Flash Tool v3 1316 starten und Scatter Datei laden
  • Alle möglichen Haken setzen
  • Download klicken
  • Ausgeschaltetes Gerät ohne Akku per USB anschließen
  • Wenn das Tool fertig ist, USB Kabel entfernen, Akku rein und starten.
  • Nach dem Flashen unbedingt mit Vol+ und Power in die Recovery booten und dort Full Wipe (Factory Reset) machen !

ACHTUNG ! Da ich kein UP520 mehr besitze wird diese Version ausdrücklich als Testversion veröffentlicht !

WIE IMMER AUF EIGENE GEFAHR ! GERÄT KANN BEI FEHLERN UNBRAUCHBAR GEMACHT WERDEN ! ICH ÜBERNEHME KEINE GARANTIE ODER HAFTUNG FÜR SCHÄDEN !

Gruß

KlausMinator

 

Share
Werbung
Gearbest

Werbung

* HINWEIS : 

Die Links in diesem und anderen Beiträgen führen direkt oder indirekt (Affiliates, Shortlinks etc.) zu den werbenden Händlern und sind somit Werbung ! Die genannten Preise sind von mir gefundene Tagespreise und immer AB WERK bzw. ab Lager. (Dies liegt in der Natur der Sache. Bitte hier oder bei zoll.de informieren ! Zoll u. EUSt. liegen immer in der Verantwortung des Importeurs, also beim Käufer !)


151 Kommentare zu UHAPPY UP520 – KMDROID V1.32

  1. Eine Frage : Ist es richtig, dass bei obigem Flashtool die Version 3.1.XXX aufgeführt ist, obwohl bereits die Version 5.1.XXX angeboten wird ?

  2. So, da ich gerade bei preiswerten Geräten doch ziemlich risikofreudig bin und dazu noch eine gewisse Neugier mitbringe, brachte mich diese Mischung dazu, den neuen Flash auf die 1.3.xx zu installieren. Das Uhappy 520 also ausgeschaltet und Akku raus. Dann das Flash-Tool 3.1.xx gestartet, die Scatter-datei geladen, das handy angesteckt und auf Download geklickt. Es lief kurz ein roter Balken durch, dann kam ne Fehlermeldung. Irgendwas mit falscher Schaltkreis(auf englisch). Mmh, dacht ich. Letztens wars ja auch ein anderes Tool. Also handy ab, das Flash-Tool 5.1.xx geladen, Scatter datei rein(Häkchen waren alle gesetzt), das handy dran. Sofort erschein in der linken Hälfte MT 6582, was wohl die CPU bezeichnet. Nun wieder Download geklickt. Der rote Balken lief durch, anschliessend fing es an, gelb zu werden. Die Flash-Datei wird übertragen. dauerte etwa 2 min. Danach das schöne gelbe Häkchen auf grünem Grund( oder wars ein grüner Haken auf gelbem Grund ?). Egal. Handy abgestöpselt, Akku rein und eingeschaltet.
    Ein sehr schöner BootScreen(schwarzes Loch) und der Klausminator Schriftzug zeigte mir, dass es so erstmal erfolgreich war. Dummerweise bleib es beim Bootscreen. Es kam nix weiter, immer nur ein Startton. Da es sich auch nicht ausschalten lies, habe ich einfach den Akku gezogen. Kurz gewartet, Akku wieder rein. Bootscreen und kurz darauf die meldung, dass das handy aktualisiert wird. Dann gleich die meldung, dass Apps aktualisiert würden. Etwa 1 min später die Pin-Abfrage für die Telefonkarte. Fertig.
    Datenleitung einschalten, whats up aufgerufen. Das hat sich gleich aktualisiert und die Chats wieder hergestellt. Alle anderen Apps funktionieren, soweit ich sie überhaupt aufgerufen habe. Twitter und Fcaebook gehen sicher auch, nutze ich aber nicht. daher deinstalliert.
    Ein Blick auf den Speicher sagte mir, dass ich nun 4 GB zur Verfügung habe. Und hier gibts auch ein , wie ich vermute, Anzeigeproblem. Der Telefonspeicher wird nämlich als beschädigt/damaged angezeigt und ob man Formatieren wöllte. Ich wollte. Telefonspeicher wird gelöscht, die Meldung bleibt aber. Komischerweise lassen sich aber Kontakte allesamt abspeichern. Auch kann ich Bilder und videos versenden und empfangen.
    Telefoneiren geht sowieso. Alles in guter Geschwindigkeit.
    Bisher kann ich nicht gross meckern, was den Flash betrifft. Und wer hat schon ein Handy mit 4 GB nutzbarem Speicher bei einem Preis von 88€ ?

  3. Hi Frank,

    danke für die tolle und ausführliche Schilderung. Es hilft mir ungemein, da ich nicht alle Telefone vor mir liegen habe. Und solange man das original Stock Rom hat und nichts grob falsch macht, kann auch nichts passieren.
    Danke
    Gruß
    Klaus

  4. Tag 2 nach dem Flash: Der interne Speicher wird noch immer als Damaged angezeigt, auch mehrmaliges Formatieren nützt nix. Das Handy funktioniert aber wie gewohnt. Wie mir scheint, läuft alles ein bissel runder/schneller. Kann aber auch Einbildung sein.
    Der Energieverbrauch ist ebenfalls leicht gesunken. Wo bei Flash -Version1.1 am zweiten Tag nur noch etwa 45-50% Akkukapazität standen, sind es heute noch über 65%. Bei etwa gleicher Nutzung. So genau kann man das eh nicht sagen.
    Mit der App Power Save lässt sich die Restlaufzeit um etwa 70% verlängern, muss allerdings mit einigen Einbußen zurechtkommen. So werden kaum Nachrichten agezeigt, auch ist eine Verbindung mit dem Internet nicht mehr möglich, vermutlich, weil hier auch das WLAN schlafen geht. Daher nutze ich diese App nur über Nacht.

  5. Einfach Scatter laden und nur EBR1 und EBR2 anklicken.
    Danach meldet er wieder das man Formatieren soll. Hoffentlich kommt die Meldung dann nicht mehr.
    Es ist leider bei jedem Gerät anders. Manche machen bis zu 6 GB mit andere nur 3 oder 2GB.

  6. Reichen vermutlich nur die beiden, da nur bei denen auch die Localication erscheint. Die anderen sind leer.
    Nun denn, es hat nix genützt. Nach dem erneuten Flashen wollte das Handy ein Reset. Das hab ich bestätigt. Dann rodelt eine ganze Weile so eine Android-Figur. Zwischendurch scheint es, als wöllte es immer wieder neu starten. Zumindest erschien abwechselnd diese Figur und der Klausminator Schriftzug. Nach ca. 3 min wollt ich schon den Akku ziehen, da erschein plötzlich der Bootscreen(schwarzes Loch). Kurz darauf die Pin-Abfrage. Fertig.
    Gleich in die Speichereinstellungen: Gesamtspeicher 2,95 GB, verfügbarer Speicher 2.9GB. In die Rubrik- Telefonspeicher bereitstellen gegangen. Mit Klick kommt wieder, dass der Speicher beschädigt sei. Aber diesmal kam keine Frage, ob man formatieren wöllte. Es sagt nur, Telefonspeicher damaged/beschädigt.
    Ich glaub, ich nehm wieder die Vorgängerversion, da waren es wenigstens noch 4 :-))

    • Du kannst auch versuchen die Partition mit einer App zu formatieren. Ich habe alles x-Mal nachgerechnet, es stimmt alles. Aber das Problem ist halt wie das System mit der neuen Partitionsgröße umgeht. Beim THL T6 Pro kommt die Meldung nur einmal, was normal ist, ab dann nicht mehr. Wenn ich aber nur 0.5 GB mehr dazu mache kommt Boot-Loop 😀

  7. Ich habe nun wieder auf die Version 1.3 zurückgeflasht. Der verfügbare Speicher liegt nun wieder bei 3.95GB. Telefonspeicher kann ich über die Option -Telefonspeicher bereitstellen- zwar wieder formatieren, nutzt aber nix.
    Ich glaub, mein Handy ist dafür nicht ausgelegt. Ich belasse es nun bei den knapp 4 GB, die reichen ja auch vollkommen aus. Und sollten die wider Erwarten dochmal voll werden, kann ich ja immer noch die Apps auf die SD karte verschieben. Brauchts zwar auch ein Tool für, glaub ich, aber der Play Store ist ja gut erreichbar:-))
    Welche App käme denn für das Formatieren in Frage ?

  8. Heute abend ist mir noch was aufgefallen, weiss aber nicht, ob es mit der Version 1.3 zusammenhängt.
    Da meine Datenleitung bis 1.2 noch gedrosselt ist(nur Volumentarif), wollt ich auf Wlan umsteigen. Trotz Eingabe des Schlüssels wechselt dann ständig der Status zwischen IP-Adresse beziehen und Authentifizierung hin und her. Selten mal Verbindung hergestellt. Und wenn , steht dann schlechte Verbindung, um sofort wieder auf die Authentifizierung zu hüpfen.
    Ich bilde mir ein, dass es unter der Version 1.1 noch funktioniert hat.

  9. Ich bins wieder:-).
    Dass das WLAN nicht funktioniert, liegt übrigens an der Version 1.3. Ich habe gestern noch mal schnell die Version 1.1 drauf geflasht, die Wlan-Verbindung stand nach Eingabe des Schlüssels sofort.
    Der geänderte Hotfix von gestern für Version 1.3 hat übrigens nur einen kleineren Speicher zur Folge.Glaub , 2,25 GB. Ansonsten war zwar ein Formatieren möglich, was aber keinen Effekt hatte.
    Was nun etwas merkwürdig ist: Unter Verion 1.1 sind wieder 4 GB als verfügbarer Speicher drin, Formatieren zwecklos. Ich könnte höchstens den ganzen telefonspeicher löschen. Davor bin ich allerdings zurückgeschreckt, da ich nicht weiss, ob das Handy anschliessend überhaupt noch was tut.

  10. ich habe den Speicher ein wenig reduziert. Wenn der interne Speicher zu viel wird, kann es anfangen zu spinnen. Ich hab auch mal ein WLAN fix gemacht. Wenn Du noch 1.3 drauf hast, kuck mal ob in /system/lib/modules/… eine Datei bzw. ein Link liegt ! Danke

  11. Wie soll ich den WLAN-Fix eigentlich aufs Handy bekommen ? Mit dem Flash.Dingens gehts nicht, da die Software nix findet, was man flashen könnte.

  12. Zitat:Wenn Du noch 1.3 drauf hast, kuck mal ob in /system/lib/modules/… eine Datei bzw. ein Link liegt ! Danke(Zitatende)

    Kann ich bei mir gar nicht finden. Den ganzen Pfad , mein ich.
    Und WLAN geht noch immer nicht. Bleibt beim gleichen Fehler.

  13. Kurze Anregung:
    Wäre es möglich zu beschreiben, wie man die neueste Stock-ROM runterladen, rooten und mit CWM bestücken kann? Diese Speichererweiterungen sind sicher nicht schlecht, aber ein stabiles und funktionierendes Handy ist mir wichtiger und ich kann nicht tagelang testen.
    Ich wäre Dir/Euch wirklich dankbar!

    • Hallole,

      die Stock Roms für das UP520 liegen im Download-Center.
      Diese kann man einfach mit dem Flash Tool installieren.
      Man entpackt einfach die Datei und lädt im Flash Tool die Scatter Datei.
      Kommt dabei eine Fehlermeldung, einfach die Datei mit Notepad++ (NICHTS ANDEREM) öffnen und die erste Zeile löschen !
      Danach kontrollieren ob alle Haken drin sind und die Einstellung stimmen.

      Siehe auch : http://klausminator.de/?p=2102

      Dananch macht man mit dem MTK Droid Tool eine gepatchte boot.img und recovery.img.
      Dann flasht man diese beiden Dateien auch auf das Handy.
      Jetzt schiebt man die Datei SuperSU.zip auf die interne oder externe SD Karte und installiert diese zip-Datei (nicht entpacken!) mit Hilfe der
      neuen Recovery ( Vol+ und Power beim einschalten drücken um in den Recovery Modus zu kommen).
      Jetzt hat man Root.
      Dieser Weg ist zwar auf den ersten Blick umständlich, aber erstens gibt es nicht dazu super duper „ich roote alles“ Programm und zweitens
      weiss man so was auf dem eigenen Gerät installiert ist 😀

      Ich habe in dem Post der KMDROID Versio 1.3 ja geschrieben, daß es nur eine Testversion ist und ich kein UP520 mehr habe.
      Bin am überlegen ob ich überhaupt noch Firmware für ältere Smartphones mache. Es ist zwar vom Prinzip her möglich, da die
      Geräte aktuell alle gleich aufgebaut sind, allerdings steckt der Teufel oft im Detail und da ist halt viel schwere ohne ein Gerät vor Ort.

      Gruß
      Klaus

      • Vielen Dank! Ich werde es am Wochenende mal versuchen.
        Das ganze sollte keine Kritik an Dir sein. Ich hatte mir zwei UP520 aufgrund Deines Berichtes gekauft und bin wirklich sehr zufrieden. Nur möchte ich natürlich auf dem Laufenden bleiben und denke doch, dass UHappy nicht ohne Grund Updates macht.
        Dass dieses Handy für Dich schon zu den „alten“ gehört, kann ich für Dich nachvollziehen. Ich jedoch möchte es noch ein paar Wochen nutzen.
        Deshalb meine Frage nach einer Updatemöglichkeit ohne Dich in Anspruch nehmen zu müssen, damit Du Dich mehr um die „neuen“ kümmern kannst.
        Also wirklich vielen Dank!

        • Hallo Sven,

          ich habe es sowieso nicht als Kritik aufgefasst. Also alles schmusi 😀
          Mit “ältere” meinte ich Geräte die ich nicht mehr habe. Ich muss die Geräte leider wieder mit so wenig Verlust wie möglich los werden, damit ich Geld für neue Testobjekte habe. Daher sind die Geräte nicht lange bei mir.
          Leider macht es die Fehlersuche damit schwerer. Läuft alles gut ist es kein Problem. Grobe Fehler von mir sehe ich meistens selbst, aber die kleinen versteckten Sachen oder welche die der Hersteller ausversehen eingebaut hat oder kleine Änderungen sind so schwerer aufzufinden.
          Das UP520 ist und bleibt ein tolles Gerät und sollte meine Frau mal wieder ein weisses Gerät wollen, werde ich es ihr aufschwatzen, damit wir wieder eine Testgerät haben hehe

          • So, habe es aufgespielt und hat prima geklappt. Vielen Dank!
            Ein Problem habe ich aber noch: Ab und zu springt das Handy einfach ohne einen für mich ersichtlichen Grund auf den Homescreen, so als ob jemand auf den Home-Button gedrückt hätte. Kennst Du soetwas oder hast Du mir einen Tipp?

          • Du kannst mal testweise einen anderen Launcher probieren ob es da auch passiert.
            Wäre gut zu wissen, dann werde ich den in KMDROID nicht mehr nutzen, wenns am Launcher liegt.

  14. Ich habe jetzt den Standard-Lauchner3 vorübergehend verwendet, aber ich kann keinen signifikanten Unterschied feststellen. Es liegt wohl nicht am Lauchner

      • Mit der alten Version 1.01 gab es bei meinem Handy kein Problem, aber vielleicht habe ich auch nicht exakt alle Einstellungen übernommen (ist ja immer endlose Arbeit).

  15. Ich habe heute die Version 1.32 aufgespielt. WLAN funktionierte mit Eingabe des Schlüssels augenblicklich. Die Verbindung ist sehr stabil, Apps lassen sich anstandslos installieren und öffnen.
    Bisher konnte ich noch nichts Negatives entdecken. Mal schauen, was im Alltag wird. Ich werd mich auf alle Fälle wieder melden:-)

    • Seltsam. Ich habe eben spasseshalber das 1.32 aufgespielt. Läuft soweit okay, nur ist mein Handy nicht gerootet. Wie das?

      • @Frank Dank für Dein Feedback !
        @Sven kuck mal weiter ob 😀
        *=Sollte nach dem Flashen Root nicht funktionieren einfach SuperSU-Update hier runterladen, dann auf die SD Karte kopieren und in der Recovery installieren !

  16. Stimmt, Sven, das Handy ist mit der Version 1.32 nicht mehr gerootet. Ich habe daraufhin mit dem Tool hier im Downloadbereich das Handy rooten müssen(MTK 6582XXX ROOT), was allerdings vollkommen problemlos war. Nur ein paar Bestätigungen und fertig. Danach konnte ich nämlich mit dem Tool Folder Mount endlich mal die Whats App auf die externe Speicherkarte schieben.

  17. Asche auf mein Haupt. Entschuldigung.
    Das (für mich) Durcheinander der Hotfixes und Downloads oben auf dieser Seite hat mich das mit dem SuperSU überlesen lassen. Ich hab das SuperSU im Recovery dann installiert und alles prima. Das Handy läuft bis jetzt problemlos.
    Das einzige mich stördende war diese „360 Security“-App. Ich hab sie dann mit Titanium rausgeworfen, da ich eine andere App verwende, sorry.
    Aber sonst prima!!

    • Hehe. Ja ich bin manchmal so durcheinander wie die MTK Smartphones 😀
      Manchmal sind die ein wenig bockig. Da macht man nur eine kleine Änderung und Root
      ist weg. Ich denke irgendwo ist eine Berechtigung falsch.
      Das mit 360 Security ist halt mein verzweifelter Versuch den Leuten beizubringen eine Schutz zu verwenden :D. Ihr glaubt nicht wie viele Nutzer ohne Schutz irgendwelche komische Seiten aufrufen aber dazu noch Online Banking machen und hinterher dann jammern. Oder sie merken es nicht, daß sie Teil eines Bot-Netzes sind und das auch noch mit jedem Gerät, daß sie haben 😀

  18. When i want to try download from you page i get this error: Incorrect format for file ./languages/sk.txt on line 1.
    Format is „variable name[tab]value“. Can you help?

  19. Eine Frage wieder mal:-)): Gibts unter den Cina-Handys auch Geräte, welche Mirror Link unterstützen ? Und wenn ja, welche wären das ?

    • Es gibt auch Apps von Auto-Herstellern die sowas können. VW zum Beispiel. Man benötigt nur Android 4.x.
      Aber ich kenne mich leider zu wenig mit MirrorLink aus um da was genaues sagen zu können.

  20. Die Apps funzen insofern nicht, weil mir einige sagen, dass das Telefon nicht unterstützt wird. Allerdings steht das Uhappy damit nicht alleine da. Die wenigsten Handys kommen mit anderen Radios klar.

    • Leider habe ich null Erfahrung mit Mirrow-Link. Ist aber wieder mal typisch. Ich kann mit den Smartphone über DLNA bzw. UPNP alles mögliche anstellen. Da konnte man sich zum Glück auf einen Standard einigen. Egal ob Windows, Linux oder sonst was. Aber bei den Autos machen die wieder was spezielles. Jeder muss halt sein eigenes Süppchen kochen 🙁

  21. Bei dem Handy gibts ja auch die Option -Bildschirmübertragung-. Was hat es damit auf sich ? Funzt das über den Blauzahn oder brauchts dafür noch was anderes ?

  22. Hey Klaus =)

    Hab mir vor ein paar Tagen das Uhappy 520 besorgt,hab da nur ein Problem,so wie beschrieben ist:
    Gerät ausschalten und Akku entnehmen
    KMDROID 1.31 runterladen
    Entpacken
    Flash Tool v3 1316 starten und Scatter Datei laden
    Alle möglichen Haken setzen
    Download klicken
    Ausgeschaltetes Gerät ohne Akku per USB anschließen

    –Von hier an gehts nicht weiter,den Treiber installiert es,aber im Flash Tool Programm steht nur Searching,und es passiert nix weiter,weißt du zufällig an was das liegen könnte?

    • Schau mal bitte im Geräte Manager, was dort passiert, wenn Du Dein Smartphone ohne Akku mit USB verbindest ?
      Welche Windows Version nutzt Du ?
      Leider liegt es zu 90 % immer an Windows.

      • Okay, Danke.
        Momentan erreiche ich 19427 Punkte im Antutu-Test, aber mit der v1.3 wird sich bestimmt nicht soviel ändern, da erst in Android 5.1 eine bessere Performance gegeben ist.

        • 19427 ist ein guter Wert für das UP520. Mehr ist wohl auch nicht drin.
          Durch Android 5 wird sich nicht viel ändern. Es wird durch Verbesserungen
          vielleicht ein wenig flüssiger laufen, aber der Prozessor bleibt ja der gleiche
          und 64bit fähig ist er auch nicht.

  23. Wie kann ich denn das WLAN Hotfix installieren? Ich verstehe den Schritt „auf SD Karte schieben und mit Recovery die .zip installieren“ nicht ganz. Habe auf 1.3 geflasht und das Problem, dass sich das Handy immerwieder neu ins WLAN connected

    • Es muss nicht unbedingt an der Software liegen. Schau mal mit einer App nach auf welchem Kanal
      Dein Router funkt und ob in der Nähe noch andere Router sind. (Wifi Analyzer)
      Funkt Dein Router zum Beispiel auf Kanal 4 und Dein Nachbar hat einen Router der auch auf 3,4 oder 5
      funkt, reagiert das UP520 manchmal sehr allergisch !

  24. Hallo big Thanks für die mühe der Firmware erst einmal,

    hatte vor zwei Wochen auch die Firmware 1.32 aufgespielt. Leider mit negativer Wirkung, das Gerät schaltet jetzt bei 74% Akku einfach aus, manchmal sogar schon bei 86%. Der Lade Zyklus ist auch bei einem 1A Ladegerät zu schnell abgeschlossen (ca. 30min). Die Firmware selber funktioniert ansonsten Tadellos, kene WLAN oder Speicher Probleme.

  25. Ich bin vlt etwas anspruchlos, aber gibt es eine möglichkeit das Stock Rom samt Preloader etc, einfach nur auf 2,5 ~ 4 GB internen Speciher zu bringen? Habe mir KMDroid draufgemacht aber die Verbesserungen haben mir nicht besonders zugesagt. 🙁

    • Man kann nur die Einteilung des Speichers ändern und das ROM ein wenig schrumpfen. Aber das bringt nicht soviel wie eine Änderung der Speichereinteilung !

      • Das meinte ich, glaube ich zumindest. Ich wüsste gerne wie man die Speichereinteilung ändert, bzw das Stock Rom mit deiner Speichereinteilung versieht.

        • Habe es mit google und deinen Roms auchselber hibekommen: Ich habe die EBR1und die EBR2 von KMDroid build und den Rest vom Stock Rom genommen und die checksum.ini gelöscht (gab nen Fehler). Läuft jetzt seit gut 30 min Problemlos.
          Und danke für die Anleitungen und die Roms (sowohl Stocks als KMDroid).

          • Wollte ich grad schreiben 😀 ERB1 und EBR2 nehmen.
            Checksum ist klar, diese stimmt ja dann nicht mehr.
            WUNDERBAR ! 😀

  26. Hi,
    erst mal danke für deine klasse seite.
    ich bin jedoch leider völlig mit dem flashen des telefon überfordert.

    1) Backup:
    ich bekomme es nicht hin ein backup zu erstellen. dafür muss ich, laut droid tool den hinweisen auf dieser seite: „http://forum.xda-developers.com/showpost.php?p=38337401&postcount=5“ folgen. dort steht was von hexcodes, scatter einlesen, hex anfang und ende etc… bin ich zu doof und übersehen was? ich möchte doch nur ein backup des telefons machen.

    2)das backup mache ich, weil ich gerne das stockrom 1.4 aufspielen möchte. wenn das drauf ist, evtl noch die partition ändern.

    3) eigentlich stelle ich mich nicht so doof an, und hab schon zig anderen geräte (Playstation 1-3, Dreamcast, iphones etc) geflasht, gemoddet etc. aber heute stoße ich an meine grenzen…. kannst du mich mal an die hand nehmen und mich auf den richtigen pfad geleiten?
    vielen dank,
    rob

    • hat sich erledigt. hab nun ohne backup zu erstellen die neue firmware 1.4 eingespielt. danach ging auch das backup zu erstellen. werde nun rooten und neu partitionieren. melde mich später noch ein mal 🙂

    • moin moin, ich schon wieder. hab nun seit samstag das telefon mit 3GB Ram im betrieb. seit dem flashen ist der schriftzug beim booten (meditek) und das dazugehörige loge jedoch total kaputt. sprich die pixel sind alle wild durcheinander und ich weiss nur durch andere telefone was dort normal stehen würde.

      zudem „springt“ mein gps signal während der navigation oft hin und her. selbst im stillstand. das war jedoch auch vor dem flashen so, hardware defekt?

      würde mich über ein kurzes feedback freuen,
      lg rob

      • Wahrscheinlich hast Du eine neue Version des UP520. Bei diesen läuft mein ROM nicht, bzw. nicht richtig.
        Am besten wieder die alte (originale) flashen.

      • Hm, das GPS war schon ‚out of the box‘ so, sonst hätte ich gar nicht erst gelfasht. Hab auch nur das Stock 1.4 drauf getan und neu partitioniert. Sprich: deine ERB1/2 genommen.
        Für 69€ ein echt gutes Gerät. Bekommt nun unsere Tochter, die braucht kein Navi, und ich kann die ganzen Barbie Apps von meinem Device löschen.

        • Hmm, klingt verlockend, bedeutet aber auch viel lesen und Einarbeitung. Ich hab von der Android Software wirklich keine Ahnung/ Erfahrung. Den Aufwand ist es mir dann doch nicht wert. Und bei meinem „Glück“ wird das tolle Gerät ein Briefbeschwerer XD

          Ich bin jedoch auf den Geschmack gekommen und habe für mich selbst nun das Mlais M52 red Note bestellt. Mal schauen ob es sich auf Dauer gegen mein bisheriges Smartphone durchsetzen kann.

  27. Man möge mir verzeihen, aber hier ist jetzt die Rede vom Stock-ROM V1.4,
    auf der Homepage des UP520 gibt es die aber nicht. Dort gibt es nur die V1.3.
    Wo habt Ihr denn diese Stock-ROM her?

    • Ich hatte sie vom UHAPPY server. Leider ist sie dort nicht mehr. Aber bei needrom ist sie auch aufgetaucht.
      Der offizielle Name war :
      G316_H1_UHAPPY_V1.4_20150105 – ratech82_cwet_rlk_kk – KOT49H

    • Ich habe sie auch von hier und sie läuft bei mir bisher fehlerfrei. Keine ahnug warum sie noch mehr bei uhappy zu laden is . Evtl gibts nen bug…!?
      Mein GPS läuft nun auch seltsamerseltsamerweise…
      Halte euch auf dem laufenden.

      P.S. Klaus, wieso ist der Speicher nun eigentlich 3:5 partitioniert? Ich dachte man gibt Speicher an den RAM ab, aber dem ist gar nicht so…

      • Das UP520 teilt den ROM Speicher in internen und SD Speicher auf. Also in zwei Partitionen. Diese Einteilung kann man ein wenig ändern bzw. verbessern.

  28. Hm…
    Also ich verstehe das so:

    1) Das Gerät hat einen Arbeitsspeicher von 1GB. Der dient als flüchtiger Speicher für das System und Apps.

    2) Der Geräte Speicher beträgt 8GB. Hier können Apps gespeichert werden. Mit einer zusätzlichen SD Karte kann dieser Speicherplatz erhöht werden.

    3) Also mal für ganz Dumme (mich =D):
    Durch die neue Partitionierung der 8GB geschieht was und warum?

    Danke für Deine engelsgleiche Geduld

    • Genau. Der Arbeitspeicher also das RAM ist für die Arbeitsgeschwindigkeit des Prozessors sehr wichtig.
      Der schnellste Prozessor nützt nix, wenn er zB. nur 256 oder 512 MB hat. Damit kommt man mit Facebook usw. nicht weit.
      Aktuell empfehle ich mindestens 1GB oder mehr. Wobei die Gerät mit 2GB immer billiger werden.
      Der ROM(interne SD) Speicher wird bei den neuen Geräten oft nicht mehr geteilt, was einfach besser ist.
      Bei meinem Custom Rom für das UP520 wird die Einteilung geändert, da die erste Partition sonst so schnell voll läuft.
      Theoretisch könnte man dann aus einer 1 und 7 GB eine 7 und 1 GB Einteilung machen. Und somit ist der interne Speicher, wie er im Android genannt wird, 7GB und nicht nur 1.
      Manche Geräte mit nur 1GB in der ersten Partition bringen relativ bald die Meldung : Speicher wird knapp. Deswegen macht man die Änderungen.

  29. Perfekt erklärt, danke 🙂
    Jetzt stellt sich mir nur die Frage warum dann überhaupt partitioniert, also geteilt wird? Wieso sind die 8GB nicht einfach 8GB?

    • Es geht wohl auch darum, später unterscheiden zu können was gehört zum System und zu einer App und was zum User.
      Wobei es natürlich auch anders geht. Die neuen Geräte haben ja zum Beispiel 16GB am Stück oder so. Was einfach besser ist.
      Vorallem wenn Google an den Berechtigungen in Android rumspielt.
      Um es 100% zu klären müsste man die Hersteller bzw. Google und Mediatek fragen 😀

    • Ich kann da leider keine Aussage zu machen. Ein Changelog oder dergleichen habe ich nirgends gefunden. In der Regel wird an der Stabilität gearbeitet.

      • Stimmt. Rob. Es werden Bugs entfernt und an der Stabilität gearbeitet. Es bringt also eigentlich immer was. Außer es funktioniert schon alles und man merkt nix von Fehlern. Dann würde ich es einfach so lassen 😀 Never touch a running system ! 😀

    • Also ich mach bei meinen Roms immer das Gleiche, ich mache es schmäler, schmeisse China und Bloatware runter, Roote es und mach so noch kleine Änderungen. Ich greife sehr selten tief in das System ein. Daher mache ich auch keine Changelogs.
      Allerdings sind in meinen Rom dann auch die selben Verbesserungen drin. Wenn man also ein Changelog sucht, dann beim Hersteller. Ich werde künftig nach diesen Changelogs suchen und sie in meine Roms einbauen.

  30. Hallo Klaus. Sehr schöne Seite, vielen Dank. Ich hätte eine Frage: ich kriege heute ein Uhappy Up520 und würde gerne auch deine Firmware aufspielen um den internen Speicher zu vergrößern. Nun schreibst du aber, daß es bei der neuen Version des Telefons nicht funktioniert. Woran erkennt ich , ob ich diese neue Version habe und falls ja , kennst du eine andere Möglichkeit den Speicher anzupassen ? Vielen Dank für deine Mühe.

    • Hallo Manfred,

      sobald Du das Gerät hast, gehst Du in die Einstellungen „über das Telefon“ und machst
      mit Vol- und Power einen Screenshot vom unteren Teil. Diesen bitte dann mir schicken.
      Wenn Du Dich auskennst, könntest Du mit MTK Droid Tools oder dem Flash Tool ein Backup machen.
      Solltest Du eine neue Version des UP520 haben, hätten wir endlich eine neue Version des ROMs und
      ich könnte für Dich und alle anderen die auch ein „neues“ UP520 haben ein KMDROID basteln ! 😀

  31. Hallo Klaus. So wie es aussieht ist die Version 1.5 drauf und der Telefonspeicher ist ein zusammenhängender 6 GB grosser Block! Das wäre ja genial. Oder übersehe ich grad was? Wie kann ich dir Screenshots zukommen lassen?

        • Also…meine Nachbarin (und Kundin) hat ihr 520, was ich für sie bestellt hatte nun bekommen und ich konnte es mir gestern anschauen:

          sie hat auch die Version 1.5 drauf laufen und in der App-Verwaltung zeigt mir das Handy an, dass bei ihr 710 MB belegt waren und noch über 6 GB zur Verfügung stehen.

          Ich hoffe, dass mein Gerät auch bald bei mir ist. Liegt jetzt nur an Hermes. Sollte ich die 1.5 auch drauf haben, werde ich ein Backup machen (obwohl ich noch nicht genau weiß, wie ich da vorgehen muß) und dass dann auf meine Dropbox laden…

          • Am einfachsten ist ein Nandroid Backup mit einer App. Allerdings braucht man Root.
            Oder mit dem SP Flash Tool (Mediatek) ein Read Back. Hier sind nur die Treiber das Problem.
            Natürlich zickt Windows wieder gerne rum beim Installieren. Allerdings ist es relativ einfach zu
            bewerkstelligen. Das Read Back kann man dann mit dem MTK Droid Tool dann umwandeln.

  32. Du hast Post. Ich lese mich ein Wie das mit dem Backup geht und melde mich. Sehr cooles Handy übrigens. Hab 61 Euro (!) dafür bezahlt. 🙂

    • Moin,
      da bei meinem UP520 leider neulich das Display gerissen ist (funktioniert aber noch!), würde ich mir gerne wieder eins holen, dann kann ich Hülle und Akku weiter benutzen.
      Aber WO bekommt man das für 61 Euro? In der Bucht bezahlt man mit Versand aus D knapp 90 und bei comebuy mit Versand aus D über 100… 🙁
      Warum ist das Ding bei comebuy so teuer geworden? Habe letzten Herbst bei comebuy irgendwas um die 75€ dafür gezahlt?!

        • Mmhh naja, günstig? 82 bzw 89 Euronen, ggf. noch plus Steuer – das lohnt nicht, wenn man es mit Versand aus D für knapp 90 (und schneller) bekommt.
          Und von den erwähnten 61 Euro meilenweit entfernt. 🙁
          Tja, dann komme ich diesmal nicht mit comebuy ins Geschäft, jedenfalls nicht beim UP520. Vielleicht teste ich mal das Landvo L550…

          • Aktuell schwankt der EUR-Kurs stark und es handelt sich um ein „altes“ Gerät. Da sind die Preise eh jeden Tag anders. Die wollen ihre Ladenhüter los werden. Der orignal Post ist ja auch schon ein halbes Jahr alt. Inzwischen bekommt man für ein wenig mehr Geld LTE und ein Smartphone das 4 x schneller ist. Aktuell kostet es in China um die 80 EUR. Das kann morgen schon wieder anders sein. Ich rate von dem Kauf bei Ebay oder Aliexpress ab. Bei Ebay kauft man (wenn man Glück hat) ab Lager Deutschland, aber damit kauft man nicht die Garantie eines deutschen Händlers und der PayPal Käuferschutz ist ja auch beim normalen Kauf im China-Shop per PP gegeben. Oft aber stimmt der Artikelstandort nicht und man weiss nicht wer daher steckt. Außerdem gibt es selbst von China Handys billige Kopien oder Fakes. Gerade bei Aliexpress aber auch in Ebay gab es schon viele Fälle. Es gibt von Siswoo ein Gerät welches zurück gerufen wurde, aber in Ebay schön weiterverkauft wird. Ich habe kurz nach dem Rückruf von einem Händler in China schon die neue Version ohne Fehler bekommen. Aktuell sind die Smartphones mit MT6592 noch ok, haben aber kein LTE bzw. 64-bit. Ich würde im Moment immer nach den Geräten mit den Chips MT6732 6735 6752 und 6753 suchen. Da kann man kaum etwas falsch machen.
            Und letztendlich ist der Import von Geräten aus China je nach Kurs immer noch günstiger und nicht so kompliziert wie man denkt. Außerdem dauert es teilweise Monate bis ein Gerät bei deutschen Händlern gelandet ist und dann auch noch zu einen guten Preis zu bekommen ist. Wie hier beim UP520. Es wird kaum noch unterstützt und ist technisch veraltet. Aber jetzt erst ist das deutsche Ebay voll davon.
            Muss aber jeder selbst wissen.

  33. Du hast Post. Ich les mich ein wie das mit dem Backup geht und melde mich. Tolles Handy übrigens. Selbst wenn ich mehr als nur 61(!) Euro bezahlt hätte. 😉

  34. Hallo,

    wie siehts eigentlich aus mit der Version 1.5? Ich hab 2 x UP520 erhalten die letzten Tage aber da ist leider noch die Version 1.4 drauf und somit kaum Speicher zum installieren von Apps.

  35. Mahlzeit Klaus,

    danke für die ausführliche Antwort weiter oben. Da ich da irgendwie keinen „antworten“ Knopf sehe, schreibe ich hier weiter.
    „Smartphones mit MT6592 noch ok, haben aber kein LTE bzw. 64-bit.“ Das ist richtig, aber ich denke daß viele „einfache Benutzer“ wie ich durchaus mit einem solchen Quadcore Telefon klarkommen. Oder andersrum gesagt: Ich denke nicht, daß mich ein 64bit und/oder Octacore Gerät irgendwie groß vorwärts bringen würde. 😉
    Da du ja einen guten Draht zu comebuy hast, hier mal etwas, was du vielleicht weitergeben könntest:

    Heute morgen flatterte mal wieder der Newsletter rein, mit einer Ankündigung „Versand aus Deutschland-portofrei Räumungsverkauf“ – und da war auch das UP520 aufgeführt mit einem Preis von € 80,99. Prima, dachte ich, zu dem Preis kaufe ich es! Wenn man dann allerdings auf den Link klickt, kommt man in den combuy store zum UP520 und es ist der Preis für Versand aus China. Wählt man „Versand aus D“ an, sind es wieder 100,99 €. :-/
    Ich finde das zumindest etwas unschön, um es mal vorsichtig auszudrücken. Wenn mit Versand aus D geworben wird, sollte auch direkt der dementsprechende, tatsächliche Preis angegeben sein. Das ist übrigens im store genau so, wenn man Versand aus D oben im Menü anwählt – in der dann folgenden Auflistung sind immer die Preise für China Versand zu sehen.
    Naja, dann werde ich mal weiter überlegen, was ich jetzt mache…

    • Das ist leider so eine Unart der Chinesen. Auch Tinydeal macht sowas gerne. Ein rießen Aufreiser als Überschrift oder als Banner und dann gibt es ein andere Gerät für diesen Preis und das eigentliche Gerät zum „normalen“ Preis. Im Endeffekt ist es aber rein rechtlich so, daß niemand dem Importeur also dem Käufer die Einfuhrabgaben abnehmen kann. Daher gibt es bei Comebuy gleich 2 Preis ab Hong Kong oder ab Deutschland inkl. Abgaben.
      Andere Shops machen es ähnlich oder bieten den Artikel zweimal an oder nur den ab Deutschland mit ca. 20 % höherem Preis.
      Aktuell würde ich es hier bestellen : http://shrsl.com/?~9d8w und dann als Versand Germany Express nehmen ! Damit kommt es zu 90% ohne Abgaben bei Euch an !

    • Achso JustMe,

      im Endeffekt ist es wurscht, welcher Prozessor da im Gerät werkelt. Wenn man mit Android 4.4 zurecht kommt, kommt man auch mit 5.x zurecht.
      Die alten Geräte sind natürlich auch gut, aber die neuen haben bessere Kameras, GPS, usw. und sind halt schneller, was natürlich nur für Gamer wichtig ist 😀

      • Mi Rom es G316_UHAPPY_V1.1_20140917 android 4.4.2, es version antigua verdad?
        Klaus otra pregunta, desde que lo compre tengo problemas con la pantalla multitouch en vertical solo me detecta un punto, tengo problemas a la hora de escribir con el teclado.

        Tu crees que si instalo tu Rom 1:32, se me quitara el problema??

        • Sorry por spanish.

          Meine Android 4.4.2 ROM ist G316_UHAPPY_V1.1_20140917 ist wirklich alte Version?
          Klaus eine andere Frage, da ich es gekauft habe ich Probleme mit dem Multitouch-Bildschirm vertikal mir einen Punkt erkennt nur, ich habe Probleme bei der Eingabe über die Tastatur.

          Sie denken, dass, wenn ich Ihren Rom 1.32 zu installieren, ich das Problem beseitigen ??

  36. ich habe problehme mit sp flashtool. Ich mochte erst ein gute rom backup machen, aber nach klicken auf ‚read back‘ schliess ik mein uhappy 520 dran. Aber sp flash tool reagiert nicht. was kan sas sein?

  37. Hallo,
    seit einiger Zeit wird auf der Homepage des UP520 ein ROM mit der Bezeichnung „up520 android 5.0 G316_H6_UHAPPY_V0.1_20150730.rar“ angeboten.
    Kann jemand dazu etwas sagen?

    • Ich habe diese auch im Download-Center. Es ist eine erste Version des Android 5.0 von UHappy. Aber leider habe ich das UP520 nicht mehr und kann daher nichts dazu sagen.

      • Danke für die Antwort. Dann lass ich mal lieber die Finger davon, zumindest bis von UHappy eine weitere Version erscheint. Mein UP520 läuft ja prima und einen echten Vorteil von 5.0 sehe ich eh nicht.

  38. Ich habe ein Problem mit neinem UP520 Hardware Version 1.2 KMDroid Version 1.32.
    Der Playstore stürzt ständig ab bzw zwischen Download und Installation von Appa vergehen mehrere Minuten mit „Keine Reaktion – Warten oder Beenden erzwingen“-Meldung (genauen Wortlaut weiß ich gerade nicht, ihr wisst sicher was ich meine). Hat jemand ähnliche Probleme?

      • Ich bin allgemein sehr zufrieden und dein ROM läuft gut auf meinem UP520. Nur stürzt eben ständig der Playstore ab. Keine Idee woran das liegen könnte?? Wenn ich Apps über Einstellungen > Apps deinstalliere, dann hängt sich dir Deinstallation auch immer auf, fängt sich dann nach ein bis zwei Minuten wieder

        • Ich hatte so etwas auch schonmal, allerdings bei einem anderen Handy.
          Nach Löschen der Daten (Apps verwalten…und dann Daten löschen) ging es dann eine Weile wieder gut. Vielleicht hilft es Dir ja?!

        • Wie Sven schon gesagt hat, geh mal in die Apps und tippe auf Beenden erzwingen, dann Daten/Cache löschen.
          Dann sofort Reboot und dann geh mal in den PlayStore, vielleicht hilft es.

  39. kannst du vlt auch ein custom rom für das uhappy up570 machen ich ware dir mega dankbar und ich wusste nicht wo ich das schreiben sollte 😀

    • Man muss den MTK Preloader Treiber installieren. Dies geht zu 99% nicht automatisch.
      Dazu muss das Smartphone aus sein, dann per USB anschließen. Nur so wird der Preloader aktiv
      und von Windows 10 erkannt.
      Dann muss man eventuell die Treiber-Signierung ausschalten, wenn Windows sich weigert den Treiber zu installieren.
      Auf keinen Fall einfach darauf los flashen, sonst gibts einen super Briefbeschwerer.
      Erst mal mit einem READ BACK im Flash Tool testen ob die Treiber funktionieren.
      VORTEIL : Man hat ein Backup und einen Test ob die Treiber ok sind.

      https://goo.gl/zRgivO

  40. ok, ich danke dir aufjedenfall.
    ich schau ma ob ich noch eine andere Möglichkeit finde die treibersignatur zu deaktivieren.
    schönen abend

  41. Ich hab dich beklaut… lach hoffe dass das in Ordnung geht. Ich habe mir mit den Droid tools und dem Flashtool eine Sicherung meines Systems erstellt und habe dann nur die beiden EBR Files und die Scatter Datei aus dem KMDroid genommen. Mir war es zu anstrengend mit Taschenrechner und EBR Tweak den Kram selbst zu berechnen. Handy läuft jedenfalls root ist auch da und der Speicher ist mit knapp drei GB sehr nett…. Vielen Dank

  42. Hi klaus,hab mich entlich mal getraut mein treues uhappy zu flashen, einzige sache die ich nicht in deinen downloads finde ist der wlan fix^^.hoffe du hast den noch oder kannst mir sagen wo ich den finde.

    gruß Olli

  43. Hi

    my wifi is not working and i cannot download the wifi fix from your link and cannot find in the drive anymore ..please help..thank you

  44. Thank you but I have already checked your download center and it is not there anymore in stock or custom roms…..do you still have it?..thank you for your help

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Translate »

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter gegeben. Details ansehen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen