UPDATE ! THL T6 PRO – KMDROID V0.61
für 166H und 166L


Werbung

UPDATE : KMDROID.V0.61.166H.7z für 166H ( zum Flashen über Flash Tool )

UPDATE : hier alternativ noch ein Fix für WLAN Probleme : update.zip ( Einfach auf SD Karte kopieren und über Recovery die .zip Datei installieren )

UPDATE : für alle die bei der 166L Version ein Problem habe bitte KMDROID V0.61 probieren : KMDROID.V0.61.166L.7z ( zum Flashen über Flash Tool )

(7zip bekommt ihr HIER)


Hallo Leute,

im Download-Center sind zwei neue Custom-Roms für das THL T6 PRO :

*** ACHTUNG CUSTOM ROM *** Auf eigene Gefahr ! Vorher immer alles sichern !

*** Nach dem Flashen wird ein Teil der internen SD Karte als Defekt erkannt, da ja die Größe geändert wurde. Nachdem man  den Teil formatiert hat geht alles wie gewohnt. Bei Problemen bitte melden, ich werde dann die Partitionen ein wenig anpassen. Es gibt leider bei jedem Gerät andere Grenzen die man ausreizen kann/darf ***

KMDROID V0.6 : ( Basis letzte Stock Rom von THL )

  • Root
  • Custom Recovery
  • Busybox
  • De-odexed
  • De-bloated
  • Zipaligned
  • mehr interner Speicher

1.) Version für 166H : KMDROID.V0.6.THLT6PRO.166H.zip

2.) Version für 166L : KMDROID.V0.6.THLT6PRO.166L.zip

FLASHTOOL : SP_Flash_Tool_v5.1352.01.rar

Username im Download-Center wie immer : user  / Passwort : KM31102014

*=Sollte nach dem Flashen Root nicht funktionieren einfach SuperSU-Update hier runterladen, dann auf die SD Karte kopieren und in der Recovery installieren !

Vorgehensweise für die Installation von KMDROID :

  • Treiber MT65xx Preloader muss installiert sein
  • Gerät ausschalten und Akku entnehmen
  • KMDROID 0.6 Flash runter laden
  • Entpacken
  • Flash Tool starten und Scatter Datei laden
  • Alle möglichen Haken setzen ( von den Dateien die auch vorhanden sind ! )
  • Download klicken
  • Ausgeschaltetes Gerät ohne Akku per USB anschließen
  • Wenn das Tool fertig ist, USB Kabel entfernen, Akku rein und starten.
  • Sobald die Meldung kommt, daß der Speicher beschädigt ist ( Liegt an der Änderung der Grösse ) einfach Formatieren und neu starten
  • Nach dem Flashen unbedingt mit Vol+ und Power in die Recovery booten und dort Full Wipe (Factory Reset) machen !

WIE IMMER AUF EIGENE GEFAHR ! GERÄT KANN BEI FEHLERN UNBRAUCHBAR GEMACHT WERDEN ! ICH ÜBERNEHME KEINE GARANTIE ODER HAFTUNG FÜR SCHÄDEN !

Gruß

KlausMinator

 

Share
Werbung
Gearbest

Werbung

* HINWEIS : 

Die Links in diesem und anderen Beiträgen führen direkt oder indirekt (Affiliates, Shortlinks etc.) zu den werbenden Händlern und sind somit Werbung ! Die genannten Preise sind von mir gefundene Tagespreise und immer AB WERK bzw. ab Lager. (Dies liegt in der Natur der Sache. Bitte hier oder bei zoll.de informieren ! Zoll u. EUSt. liegen immer in der Verantwortung des Importeurs, also beim Käufer !)


54 Kommentare zu UPDATE ! THL T6 PRO – KMDROID V0.61
für 166H und 166L

      • Wie gesagt, ich kriege das ROM erst gar nicht geflasht. Beim Anschluss des 166L mault das Flashtool nach ein paar Sekunden mit der obigen Fehlermeldung. (Habe das jetzt an zwei Rechnern getestet, überall das gleiche Bild, egal ob 0.60 oder 0.61).
        Bevor ich jetzt verzweifele: mein 0.51 läuft sehr gut, deswegen die Frage, was hat sich denn geändert, lohnt es überhaupt?

  1. @ jens

    Hallo hatte das selbe Problem das es nach Auswahl aller Boxen nicht ging mit dem Flaschen.
    Dann habe ich die unteren beiden Haken (bei cache und Userdata) weggelassen die waren beim Laden des Scatters auch erst nicht gesetzt gewesen aber in der Anleitung stand ja alles auswählen danach klappte das Flashen

    • @Markus: Thanks, that did the trick 🙂
      Ich sehe, dass Klausminator auch die Beschreibung angepasst hat.
      Bei mir kam nach dem Flashen die Meldung dass encryption nicht kalppen würde und deswegen ein Factory Reset notwendig sei… Danach war alles okay.

      • Das Problem ist, daß ich leider nicht immer Zeit habe alles bis ins kleinste Detail zu prüfen. Daher mache ich eigentlich auch nur die nötigsten Anpassungen und schmeisse den Schrott raus.Danach kommt dann Root und Busybox und andere Sachen und Optimierungen. Ich versuche so wenig wie möglich tief ins System einzugreifen um meine Fehler zu minimieren 😀 Daher freue ich mich auch über jedes Feedback. Das macht die Fehlersuche viel einfacher. Ab und zu kommt mal ein grober Schnitzer von mir, wie das ich vergesse die Scatter Datei mit zu packen 😀 Ich hoffe man sieht es mir nach. KlausMinator ist halt leider „nur“ ein Freizeit Projekt.

  2. Hallo zusammen ich habe ein problem das handy lässt sich nicht einschalten. im flash tool bleibt er auch jetzt immer Download DA 100%

    was kann ich machen

      • Kontrolliere mal ob nur die Haken gesetzt sind von den Dateien die auch im Verzeichnis sind. Hast Du schon einmal was geflashed ? Ist der MTK65xx Preloader Treiber installiert ?
        Es kann leider an vielem liegen. Ist schwer zu sagen aus der Ferne

      • Hast Du schon was geflasht auf dieses Gerät ? Ist der Preloader Treiber korrekt installiert ?
        Sind die Haken auch nur dort gesetzt wo die Dateien auch vorhanden sind ?
        Ist schwer zu klären aus der Ferne.

        • im flash tool musste ich cache und usrdata raus nehmen startet aber nur noch neu muss ich später noch mal gucken. muss kurz einkaufen

  3. in flash tool I needed to cache and take usrdata out but starts only new I have to look back later. must buy some

    • Its important to check that only existing files are checked in the flash tool. After that everything should run perfect. Please don´t forget to make an backup ALWAYS BEFORE, though.

  4. Guten Tag,

    ich möchte anhand dieser Anleitung ein Custom ROM aufspielen.

    Als erste Maßnahme soll der MT65 preloader installiert werden.
    Mein BS ist WIN7 32 bit professional.

    Das Gerät THL T6 PRO wird via USB erkannt und in der Systemsteuerung angezeigt.
    Versuche ich, den entpackten MT65 Treiber zu installierten, klappt es nicht.
    (aus dem Gedächtnis: Fehlermeldung sinngemäß: “ Treiber nicht geeignet“).

    Dann habe ich automatisch nach dem Treiber suchen lassen und wider erwarten wurde auch ein Treiber gefunden und erfolgreich installiert.

    Dieser Treiber heisst jedoch (Systemsteuerung):

    -YunOs Phone
    —-YunOs ACB Interface

    Ist dieser Treiber gleichwertig (insbesondere in Bezug auf das Aufspielen des CUSTOM ROM, siehe oben) ?

    Bzw. wie bekomme ich den „richtigen“ MT65 preoloader treiber installiert ?

    Vielen Dank

    Harald

    • Smartphone ausschalten, dann Akku raus, dann USB Kabel anschließen.
      Jetzt sollte das Gerät als MT65xx Preloader erkannt werden. Dann kann man erst den Treiber installieren. Wenn das Gerät an ist, wird es anders erkannt !

  5. Nabend,
    danke für die schnelle Antwort.
    Die erste Hürde ist genommen, der Treiber ist installiert.
    Ich habe gerade im Downloadbereich gesehen, dass Du soeben V0.7 eingestellt hast. Der Download läuft schon.
    Ich habe noch ein paar Fragen zu der Anleitung.
    Die Scatter Datei ist im zip enthalten ? Gibt es evtl. ein Screenshot vom Flashtool ?
    Habe mit diesem Tool noch nicht gearbeitet und möchte nichts falsch machen.
    (Habe vor längerer Zeit mal auf ein ZTE Blade ein Custom ROM aufespielt, da wurde CWM verwendet. CWM wird hierbei nicht verwendet, oder ?)

    Vielen Dank

    Harald

    • Nachdem man KMDROID aufgespielt hat ist eine Custom Recovery drauf.
      Ich nutze sie aber nicht, da ich oft das Gerät nicht mehr habe, wenn ich die ROMS update oder neu bruzzel.
      Wenn dann ein Recovery Update nicht funktioniert, kann ich keine richtige Fehler Analyse machen.
      Mit dem Flash Tool ist es einfacher für mich.

      1.) Backup von allem machen ! Ganz wichtig ist der Preloader ! Ist der tot ist auch Dein Gerät tot !
      2.) Handy aus – Akku raus – USB nicht verbunden !
      3.) Du startest das Flashtool passend zum Smartphone. Die Scatter Datei laden. Kommt ein Fehler für die Scatter Datei, muss
      die erste Zeile gelöscht werden. Und Windows nur Notepad++ nutzen, da es Linux ist !
      4.) Dann prüfen ob wirklich nur dort Haken gesetzt sind von den Dateien die auch da sind.
      5.) Erst Download klicken und dann das Smartphone ohne Akku per USB anschließen !
      6.) Irgendwann — fertig ! 😀
      7.) Kabel ab, Akku rein, BOOTEN 😀

  6. Hallo,
    super, die Punkte 2.) bis 7.) sind klar, habe es schon „geübt“, ohne das Gerät dann zu verbinden. Es kommt kein Fehler bzgl. der Scatter Datei. Mit dem Setzen der Haken verstehe ich nicht zu 100% . Bei mir werden insg. 13 Dateien angezeigt, alle haben einen Haken. Kann es denn überhaupt sein, dass „Haken“ bei Dateien sind, die es garnicht gibt ?! Scheint hier aber kein Problem zu sein.
    Es ist also auch richtig, dass bei usrdata und cache ein Haken ist ?

    Könntest Du bitte noch zu 1.) ein paar Zeilen schreiben ?
    Die Option Readback im Tool habe ich gesehen, aber keinen blassen Schimmer wie ich diese korrekt benutze, geschweige denn ein Full Backup mache.

    Vielen Dank

    • Wenn Du die Scatter Datei lädts werden normalerweise nur die Dateien ausgewählt die da sind. Aber man kann natürlich wie überall Mist bauen 😀

      Read Back ist ein wenig komplizierter. Du benötigst die Region aus der Du etwas Speichern möchtest. Beim Preloader oft EMMC_BOOT oder EMMC_BOOT1 und bei den anderen EMMC_USER zum Beispiel. Dann nimmst Du aus dem Scatter File den Anfang und die Größe der Partition die Du sichern willst.
      Es sind alles hexadezimale Zahlen und die Eingabe ist total bescheuert :D.

      Aber spätestens, wenn Du zum ersten Mal ein Handy geschrottet hast, weisst Du wie weh es tun wird, wenn Du kein Backup hast !

      Beim Read Back kann nichts schief gehen, außer daß Du halt Schrott gesichert hast und nix damit anfangen kannst.
      Beim Flashen (Download) sieht das schon anders aus. Machst Du einen Fehler kann es im schlimmsten Fall zum Totalverlust führen !

  7. Hallo,
    so weit verstanden, aber ich kann unter dem Reiter Readback mit Add eine neue Zeile hinzufügen, diese jedoch nicht editieren…
    Habe ich es richtig verstanden, dass ich alle 13 Segmente, die unter Download aufgeführt werden, unter Readback unter Berücksichtigung der Start und Endadressen sichern sollte ?
    (Schade, dass die Adressen nicht automatisch aus Download übernommen werden können ?!)
    Wie kann ich unter Readback die richtigen Einstellungen vornehmen ?

    Gruss

    Harald

  8. Hallo,
    beim Doppelklick erscheint der „Speichern unter“ Dialog von Windows (egal in welchem Feld man doppelklickt).
    Dort kann Speicherort und Name des Files (z.B. „ROM_0“) eingegeben werden.

    Gruss

    Harald

  9. Hallo, jetzt ist es passiert ich habe mich an die Anleutung gemacht alles gesichert usw. dann habe ich I. die falsche scatter ausgewählt und dann hat das Flash Programm gesagt abbruch da falsches rom. Dannach ging das Handy nicht mit dem richtigen ROM zu flashen. Auch geht es gar nicht mehr an mit oder ohne batterie alles probiert. Nur die Blitz LED blinkt kurz wenn man das Gerät anschließt. Laden geht auch nicht mehr. Ist das jetzt richtig im A. ??

    • Es ist normal schwer ein MTK Smartphone total zu zerschiessen.
      Führe mal die Schritte durch :
      1.) Entferne USB Kabel
      2.) Entferne den Akku. Dann nach 20 Sekunden den Akku wieder reinlegen.
      3.) Dann im FlashTool nur den Preloader auswählen
      4.) Download klicken
      5.)ERST JETZT DAS USB KABEL ANSCHLIESSEN !
      6.) Hat es funktioniert dann nicht einschalten !
      7.) Wieder Akku raus und wieder rein
      8.) Jetzt den Rest flashen
      9.) Wieder erst Download klicken und dann USB Kabel anschließen

      Sollte es nicht gehen, das Ganze mit „Akku draußen“ durch probieren !

  10. Danke aber da tut sich nix das handy wird erst gar nicht erkannt . ich denke das wars…
    Hab das gemacht was

  11. this website is so stupid. i use the same login details for the download center but it says invalid login! sort your shit out

    • Dear Mr. Perfect,

      normally everyone here gets help from me.
      And also everything is free here…

      But it seems that you have never learned to be polite or how to use your brain so :

      Start to learn how to use it or how to read the instructions for logging in for example…

      Any further posting or question from you will be deleted ! You are not force to visit my blog !
      If you need something very urgent try to find it anywhere else. I think a lot of people will love you attitude.

      LMFAO !

  12. İ was install stock rom 23012015 but i dont to be root. İ tried some programs like framaroot 1.93, vroot, iroot but not success. Have you got any idea ?

    • I do not use these programs. Simple way is to use a custom recovery and flash it on the phone. maybe you have to patch the boot.img with MTK Droid Tools. After installing the custom recovery, just boot into recovery and install SuperSU.zip.
      Now you are rooted.

  13. I was install thilz recovery with flash tool (via pc ) then install superSU.zip into recovery mode on phone. It is seem rooted. Thank you man 🙂

  14. Moin Klaus. Kannst du bei der nächsten Version was an der Lautstärke ändern? Ich hab schon n Haufen Tools aufprobiert: Volume+, Volume Booster Plus, Louder Volume Hack, Pimp my Beats… doch das funktioniert alles nicht. Hauptsächlich gehts um Sprachnachrichten von Whatsapp, die ich nicht vernüntig höhren kann…

  15. Ohh. hab ich mein Phone gecrashed?
    ohne akku angeschlossen. mt65 treiber installiert und nun startet das handy nicht mehr!
    Gerätemanager im loop!

  16. hallo.ich will mein thl 6 pro flashen.ich habe nun folgendes problem,im gerätemanager wird mein gerät als android usb ethernet rndis erkannt.wie kann ich da den mt 65xx preloader installieren?
    gr. holger

    • Welches Betriebssystem auf dem PC ?
      Achtung es gibt mindestens 2 Versionen des THL 6 Pro (166L und 166H). Das muss man beim Flashen beachten !

  17. Nabend,
    habe da auch ein Anliegen… Mein 166L geflasht, hat alles funktioniert. Allerdings, danach wieder original Rom drauf gespielt. Denn der Home Button funktionierte nicht mehr. Habe das oben angegebene raufgepackt.
    Das ganze braucht auch sehr viele Versuche, da es über USB connected und deconnected. Irgendwann klappt es dann… Was kann ich da machen?

  18. Das 166L Startet mit der Original Software auch immer wieder sporadisch neu…
    Gibt es da eine Einstellung, die dieses Problem löst? Dr.Google hat da leider so gar keine Antworten…

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Android auf THL T6 PRO und Updates, Rooten T6 PRO - Android-Hilfe.de
  2. MT65xx preloader f. THL T6 PRO (und Installation Custom ROM) - Android-Hilfe.de

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Translate »

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter gegeben. Details ansehen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen