Testbericht Wiko Bloom


Werbung

Heute teste ich das Wiko Bloom.

wiko

Die Geräte der Fa. Wiko sind inzwischen bei vielen Händlern in Deutschland mit deutscher Garantie zu haben. Sie decken so ziemlich alles ab von Low-Budget bis High-End. Die Preise sind dabei wirklich konkurrenzfähig und die Geräte selbst haben keinen schlechten Ruf.

So hat sich das Bloom bei mir im Test geschlagen :

DISPLAY :

Das Display ist 4,7″ (Zoll) groß und daß Gerät damit sehr handlich aber trotzdem noch als groß zu bezeichnen. Die Auflösung scheint mit 480×800 zwar niedrig aber das Display macht trotzdem einen guten scharfen Eindruck. Es ist IPS Glas und man es in der Sonne und von der Seite gut ablesen. Die autom. Helligkeitsregelung funktioniert gut und das Gerät hat sogar eine zweifarbige Benachrichtigungs-LED ! Beim Display gibt es nichts außergewöhnlich gutes oder schlechtes. Es ist als sehr solide und gut zu bezeichnen ! Es punktet aber mit der Benachr.LED

Wertung Display : 77,7 % (675,7 von 870)

SYSTEM :

Auf dem Bloon läuft Android 4.4.2 (KitKat), welches mit 1GB RAM unterstützt wird. Es schneidet wie für ein Gerät mit MTK6582 gut ab (Antutu : 17857/Quadrant: 8648). OTG und Dual Sim funktieren einwandfrei. SD Karten bis 32GB können genutzt werden und bis auf LTE sind alle Netze nutzbar. Auch HSPA(+) ! Es macht im normalen Gebrauch und beim Gaming einen guten Eindruck. Root ist möglich.

Wertung System : 68,9 % (743,6/1080)

Datenübertragung :

WLAN, 2G, 3G und HSPA funktioneren gut. Übertragung von Daten über USB ist ebenso problemlos möglich, wie die Übertragung des Bildes an das TV. Hervorragend funktioniert das GPS. Ich erhielt innerhalb von 3-5 Sekunden den Standort !

Wertung Datenübertragung : 65,5 % (485/740)

Audio :

Das Bloom liefert durchgehend einen guten Klang. Lautsprecher oder Klinke geben genug Leistung ab. Der Klang ist sauber und laut. Telefonieren funktioniert ebenso gut. Mikrofon und Ohrmuschel Lautsprecher sind gut.

Wertung Audio : 85,5 % (470/550)

Kamera :

Bei der Kamera kommt die erste Überraschung. Obwohl das Bloom eigentlich den zuvor getesteten Cubot P7 und Uhappy UP520 sehr ähnlich ist, haben die Kameras (offiziell) niedrigere Auflösungen. ABER : Die Qualität der Bilder ist weit besser als bei den Konkurrenten. Da sieht man mal wieder. daß Auflösung nicht alles ist und man den Daten oft nicht vertrauen sollte. Der Subjektive Eindruck ist manchmal ein ganz andere. Im Bloom scheint ein relativ guter Sensor verbaut zu sein.

2014-10-04 12.23.30 2014-10-04 13.29.02

Wertung Kameras : 60,9 % (298,3/490)

Internet :

Alle Anwendungen laufen flüssig. Die Lade- und Wartezeiten sind ok. Die 1GB RAM machen sich hier positiv bemerkbar !

Wertung Internet : 80,0 % (144/180)

Sicherheit :

Kurz und knapp. Es sind keine Chinaapps oder Mal/Bloatware installiert !

Wertung Sicherheit : 100 % (200/200)

Akku :

Es ist ein 2000mAh Akku verbaut der gewechselt werden kann. Man kommt ca. 1 – 1,5 Tage mit einer Ladung aus.

Wertung Akku : 85 % (161,4/190)

Sensoren :

5 Sensoren sind im Gerät verbaut. Kompass, Beschleunigung, Helligkeit, Annäherung und Richtungssensor funktionieren einwandfrei.

Wertung Sensoren : 50 % (50/100)

Lieferumfang :

Neben dem normalen Umfang wie Ladegerät, Headset und USB Kabel gibt es hier noch eine Folie. Ansonsten ist nicht extra beigelegt.

Wertung Lieferumfang : 49,7 % (298/600)

Optik :

Das mir vorliegende Gerät ist schwarz. Es sieht schlicht und seriös aus. Es ist sehr griffig und macht eher einen abgerundeten Eindruck. In schwarz sieht es aus wie ein Geschäfthandy.

ABER : Es gibt das Bloom in 7 Farben !

2_55db3af889323ede31ab0b5f3fff4a12

Wertung Optik : 80,0 % (176/220)

Besonderheiten :

Updates auf der Hersteller Homepage.

In DE erhältlich und deutsche Garantie !

7 Farben

extra Punkte : + 201

Im Endergebnis bekommt das Wiko Bloom 3903 KlausMinator Punkte.

Damit ist es bei mir auf Platz 1 bei der Geräte-Leistung.

Man bekommt es im Moment für 112 EUR.

Im KlausMinator Preis/Leistungs Index erreicht es somit :

3485

Zusammenfassung und Fazit :

  • Display           77,7 %
  • System           68,9 %
  • DFÜ                 65,5 %
  • Audio              85,5 %
  • Kamera          60,9 %
  • Internet          80,0 %
  • Sicherheit    100,0 %
  • Akku                85,0 %
  • Sensoren        50,0 %
  • Lieferumfang 49,7 %
  • Optik                80,0 %
  • Extrapunkte    +201

GESAMT(mit Gewichtung) 70,2 % / Schulnote 3,1 / befriedigend

Fazit :

Das Wiko Bloom ist ein Top 4-Kern CPU Smartphone, das seine Sache sehr gut. Würde ich nur nach der Leistung gehen, wäre es mein neuer Stern am Himmel. Aber das wir uns nicht falsch verstehen. Für knapp 110 EUR bekommt man sehr viel Smartphone. Man kann damit alles machen was Android im Moment hergibt. Im Vergleich zu den in Deutschland erhältlichen 4-Kern Smartphones schneides es wohl als eines der besten ab.

Für die Leute die gerne in DE bestellen und auf deutsche Garantieleistung wert legen und weil es technisch top ist gebe ich daher eine Kaufempfehlung ab !

kaufempfehlung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Share
Werbung
Gearbest

Werbung

* HINWEIS : 

Die Links in diesem und anderen Beiträgen führen direkt oder indirekt (Affiliates, Shortlinks etc.) zu den werbenden Händlern und sind somit Werbung ! Die genannten Preise sind von mir gefundene Tagespreise und immer AB WERK bzw. ab Lager. (Dies liegt in der Natur der Sache. Bitte hier oder bei zoll.de informieren ! Zoll u. EUSt. liegen immer in der Verantwortung des Importeurs, also beim Käufer !)


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Translate »

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter gegeben. Details ansehen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen