Elephone P7000 im Test


Werbung

Hallo Leute,

ich bin ja immer auf der Suche nach DEM Preis/Leistungs Hammer, bei den Handys aus China. Gerade Elephone bekommt im Moment sehr viel Aufmerksamkeit da sie erstens viele Geräte auf den Markt werfen und zweiten sind diese allesamt gut und günstig.

Nun hat mir GEARBEST das Elephone P7000 zum Testen bereitgestellt und ich bin begeistert, was man für aktuell EUR 195,–* bekommt.

ELEPHONE P7000


Hauptmerkmale :

  • 5.5 Zoll – Full HD Display
  • Gorilla Glas
  • Android 5.0
  • 4G/LTE Phablet
  • MTK6752 64bit 1.7GHz Octa Core
  • Fingerabdruck-Sensor mit 360° Erkennung !
  • GPU: ARM MALI-T760
  • Kamera: 13 MP ( Sony Sensor IMX214 )
  • Selfies: 5 MP
  • SIM card: Dual SIM card dual standby
  • (Standard SIM Card / Micro SIM Card)
  • Bluetooth: 4.0
  • Positioning: GPS, A-GPS
  • RAM: 3GB
  • ROM: 16GB
  • 3450 mAh Akku
  • Sensoren :  Support Gravity/Light/Compass/Proximity Sensing System
  •                       FM/MP3/MP4/Bluetooth/GPS Function Supported
  • Netze : 2G: GSM 850/900/1800/1900MHz, 3G: WCDMA 850/900/1900/2100MHz, 4G: FDD-LTE 800/1800/2100/2600MHz

Datenblatt

Basic Information

Brand: Elephone
Type: 4G Smartphone
Service Provide: Unlocked
OS: Android 5.0
Languages: English, Bahasa Indonesia, Bahasa Melayu, Cestina, Dansk, Deutsch, Espanol, Filipino, French, Hrvatski, Italiano, Latviesu, Lietuviu, Magyar, Nederlands, Norsk, Polish, Portuguese, Romana, Slovencina, Suomi, Svenska, Tieng viet, Turkish, Greek, Bulgarian, Russian, Ukrainian, Hebrew, Arabic, Thai, Khmer, Korean, Simplified/Traditional Chinese
SIM Card Slot: Dual SIM, Dual Standby
SIM Card Type: One is Standard SIM Card, the other is Micro SIM Card

Hardware

CPU: MTK6752
Cores: Octa Core, 1.7GHz
GPU: ARM Mali760 MP2
RAM: 3GB RAM
ROM: 16GB
External memory: TF card up to 32GB (not included)

Network

Wireless Connectivity: GSM, 3G, 4G, WiFi, GPS, Bluetooth
WiFi: 802.11b/g/n wireless internet
Network type: GSM+WCDMA+FDD-LTE
2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
3G: WCDMA 850/900/1900/2100MHz
4G: FDD-LTE 800/1800/2100/2600MHz

Display

Screen type: IPS, Capacitive
Screen size: 5.5 inch
Screen resolution: 1920 x 1080 (FHD)

Camera

Camera type: Dual cameras (one front one back)
Back camera: with AF, 13.0MP
Front camera: 5.0MP
Video recording: Yes

Media Formats

Picture format: JPEG, GIF, BMP, PNG
Music format: MP3, WAV, AMR
Video format: AVI, MP4, RMVB, H.263, H.264, 3GP
MS Office format: PPT, Word, Excel
E-book format: TXT, PDF
Live wallpaper support: Yes
Games: Android APK

Other Features

TF Card Slot: Yes
Micro USB Slot: Yes
Audio Out Port : Yes (3.5mm audio out port)
Microphone: Supported
Speaker: Supported
Sensor: Gravity Sensor
Additional Features: Browser, 3G, Proximity Sensing, MP3, Wi-Fi, MP4, FM, Sound Recorder, Bluetooth, People, GPS, Gesture Sensing

Battery

Battery Capacity (mAh): 3450mAh

Package Contents

Cell Phone: 1
Battery: 1
Screen Protector: 1
Power Adapter: 1
USB Cable: 1
English Manual : 1

Dimensions

Product size: 15.5 x 7.67 x 0.93 cm / 6.09 x 3.01 x 0.37 inches
Package size: 19.0 x 10.0 x 6.0 cm / 7.47 x 3.93 x 2.36 inches
Product weight: 0.105 kg
Package weight: 0.550 kg


DESIGN :

Natürlich lässt sich immer über Geschmack streiten, aber trotzdem muss ich immer lachen, wenn ich die „Tests“ anderer Seiten lese. Man beschwert sich beim P7000 über das Plastik, wobei ja die meisten Smartphones, auch teurere, eine Rückseite aus Kunststoff haben. Was aber noch lustiger ist, die selben Leute übersehen plötzlich den bösen Kunststoff bei Geräten, die einen prominenten Namen haben oder über 600 Euro kosten. Das P7000 hat eine Rückseite aus Plastik, ja und ? Ich finde es wirkt dadurch nicht billig. Dazu kommt noch der Metallrahmen und eine sehr schicke Vorderseite. Dadurch, daß die Home Taste beleuchtet ist (Farbe veränderbar !) macht das Gerät für mich gerade in weiss eine super Figur.

DSCF0137

Die Tasten sind links und rechts angebracht und der USB und 3.5mm Klinke-Anschluß sind oben am Gerät. Sie haben einen guten Druckpunkt und sind in der gleichen Farbe gehalten wie der Rahmen. Die Rückseite ziert die Kamera, LED-Blitz und der Fingerabdruck-Sensor schön mittig. Das passt zum schönen symetrischen Eindruck.

DSCF0142

Ich habe ein paar Tests gesehen, bei denen mit Gewalt versucht wird das Gerät zu verbiegen ! Manchmal frage ich mich echt was so einen Menschen geritten hat ! 😀 Klar, es geht ja immernoch um das Bend-Gate des Iphones und es ist ja auch ein Witz, wenn ein Smartphone für 800 Euro sich in der Hosentasche verbiegt. Aber muss man deswegen versuchen, das P7000 mit Gewalt zu verbiegen um dann festzustellen, daß Elephone angeblich lügt ? Naja, ich finde man bekommt für knapp 200 EUR ein Smartphone das gut verarbeitet ist. Nicht mehr auf aber auch nicht weniger. Ich habe ein Gerät erwartet, was besser wie ein 100 EUR Smartphone ist und genau das trifft hier zu. Ich habe mir mal den Spaß gemacht und das P7000 einen Tag in der Hosentasche einer engen Jeans gelassen und es hat sich NICHT verbogen. Das reicht mir ! Ich will nicht wissen ob es sich verbiegt, wenn ein LKW darüber fährt oder man es als Wagenheber benutzt !

DSCF0144

Man kann in dieser Rubrik maximal bemängeln, daß die Rückseite schwer anzubringen ist oder das Gehäuse ein wenig größer wie nötig ist.

DISPLAY :

Auch hier gibt es viel negative Berichte, welche aber zum Glück wohl alle auf einen Software Fehler zurück zuführen sind. Mein P7000 läuft mit der Stock Rom vom 26.06.2015 und hat keinerlei Probleme wie Rot-Stich oder ähnliches. Auch ist MiraVision installiert und lässt sich ohne Probleme bedienen.

DSCF0150

Das Display hat eine Full HD Auflösung, also 1920×1080 Pixel bei 5,5, Zoll Größe. Damit bekommt man ein gestochen scharfes Bild mit über 400ppi. Es ist von der Seite und auch bei Sonnenlicht sehr gut ablesbar. Die Farben sind natürlich und können mit MiraVision noch angepasst werden.

Mir gelingt es hier wirklich nicht mehr einen einzelnen Pixel zu sehen.

DSCF0152

Die automatische adaptive Helligkeitsregelung funktioniert gut und schnell.

Screenshot_2015-08-07-10-49-32

Der Touchscreen reagiert auf fünf Finger gleichzeitig und funktioniert bis in die Ecken sehr gut.

SYSTEM :

Das von GEARBEST zur Verfügung gestellte Gerät hatte bei Anlieferung Android 5.0 installiert, welches komplett ohne China-Apps oder andere Bloat/Malware seinen Dienst sehr gut verrichtet. Erfreulicherweise wurde mir auch gleich ein Update angeboten, welches ohne Probleme durchgeführt werden konnte. 

2015-08-04 09.05.19 2015-08-07 08.02.48

Der mit 1,7 GHz getaktete Prozessor von Mediatek (MT6752) hat 3GB Arbeitsspeicher zur Verfügung und das merkt man. Alle Benchmark Ergebnisse können sich daher sehen lassen.  Den ROM Speicher kann man noch mit SD-Karten (> 64GB) erweitern, wobei die 16GB ROM zum Glück nicht doof aufgeteilt wurden, sondern als eine Partition zur Verfügung stehen.

Screenshot_2015-08-07-10-54-04

Im Schnitt erreicht das P7000 bei Antutu ca. 44100 Punkte, was für nur ein echt gutes Ergebnis ist.

2015-08-04 07.57.19

Auch die subjektive Geschwindigkeit spiegelt diese Einschätzung wieder. Selbst Flash Seiten oder 3D-Games wickelt das System sehr gut ab.

Root ist möglich ! KMDROID für das P7000 folgt ! Ebenso konnte ich beim Elephone P7000 OTG erfolgreich testen !

Das Android System ist natur belassen und präsentiert sich ohne China-UI oder ähnlichem Schnick-Schnack. Man kommt bei dieser Prozessor-Speed und Android 5 wirklich in den Genuss eines modernen Smartphones.

DFÜ/KONNEKTIVITÄT :

Die neuen SoC (Prozessoren) von Mediatek sind im Bereich DFÜ und Datenverbindungen ein Quantensprung. GPS und LTE sind plötzlich gut und stabil. So ist es auch hier beim MT6752.

2015-08-06 16.27.49

Startet man den GPS Empfänger bekommt man je nach Bedingungen schon nach 10 Sekunden ein Lock. Ich konnte kein Springen oder andere Fehlfunktionen feststellen. Außerdem scheint der GPS Empfänger sehr empfindlich zu sein, soll heissen, der Empfang ist im Vergleich zu anderen Smartphones auffallend gut.

2015-08-07 09.02.31

Die LTE und 3G Geschwindigkeiten sind sehr gut und stabil. Auch das WLAN profitiert von einem guten Empfänger, so daß ich selbst ein Stockwerk tiefer noch mein WLAN Signal sehr stark empfangen konnte.

Screenshot_2015-08-07-11-05-14[1]

Die folgenden Mobilfunk-Netze werden bedient :

2G: GSM 850/900/1800/1900MHz
3G: WCDMA 850/900/1900/2100MHz
4G: FDD-LTE 800/1800/2100/2600MHz

Auf dieser Seite kann man sich über die Netze in Deutschland und anderen Ländern informieren !

Desweiteren bietet das Smartphone bis auf NFC alles was man so braucht : Wireless Screen, Bluetooth, USB, Wifi Tethering, Hotknot usw.

Dual Sim heisst hier Dual Standby. Also man kann auf beiden Geräte gleichzeitig angerufen werden.

In dieser Kategorie macht das P7000 also eine gute Figur !

AUDIO :

Die Lautsprecher sind wie immer keine high-end Teile, aber sie klingen natürlich und haben auch ein wenig mehr Bässe wie bei anderen Smartphones. Auch bei voller Lautstärke übersteuert hier nichts. Das eingebaute Mikrofon klingt gut und so kommt man auch beim Gesprächspartner gut an. Laut und verständlich.

DSCF0153

Es ist beim P7000 wieder kein Headset dabei. Aber inzwischen bekommt man in China so viele gute und spott-billige Headset, daß man am besten gleich eins mitbestellt. Es ist ja meistens eh so : Ist ein Schrott-Headset dabei meckert man gerne über die Qualität. Ist keins dabei meckert man auch. Klar, es gibt auch Smartphones bei denen gute Headsets dabei sind. Aber oft bestellt man ja sowieso ein anderes und dann fliegt das Stock-Headset in die Ecke. Für mich ist es daher viel wichtiger wie das Smartphone klingt, wenn ich ein gutes Headset anschließe und nicht die Tatsache ob eines dabei ist.

DSCF1261

Egal ob ich das AUSDOM F01 oder mein OVLENG X8 Headset anschließe, das Ergebnis ist ähnlich : Das Elephone P7000 klingt klasse ! Klare Höhen, gute mittlere Frequenzwiedergabe und sehr gute satte Bässe. Auch das FM Radio klingt sehr gut. Das mir vorliegende P7000 bietet in jedem Modus eine gute Lautstärke ! Je nach Kopfhörer ist es laut bis sehr laut !

Das Smartphone hat weder mit 3- noch mit 4-poligen Steckern Probleme. Alles top hier !

KAMERA :

Das Elephone P7000 verfügt über eine 13 Megapixel Kamera auf Sony IMX214 Basis und eine Frontkamera mit 5 Megapixel von OmniVision und Weitwinkel Linse. Mit diesen Werten ist es auch nicht überraschend, wenn dabei gute Bilder herauskommen.

Die Front-Kamera und natürlich auch die Hauptkamera sind für Facebook ideal, aber gerade bei der hinteren Kamera hat Elephone einen wichtigen Schritt in die richtige Richtung getan. Hat man genug Licht, kann man echt gute Bilder schiessen. Ich finde das kann man von einem 200 Euro Gerät erwarten !

Der Blitz ist wie üblich eine sehr helle-LED, wobei dieses Mal die LED wirklich sehr hell ist !

Außerdem nimmt das P7000 in Full HD auf und bietet hier auch eine gute Qualität !


Im Gesamten, arbeitet der Kamera Sensor sehr gut und der Auto-Fokus reagiert recht schnell auf Veränderungen. Ich habe daher in dieser Rubrik nichts zu bemängeln !

INTERNET :

Egal ob 3G/4G oder über WLAN,  man surft mit dem Elephone P7000 sehr  flott. Alle Seiten bauen sich schnell auf und auch die Navigation innerhalb der Seiten zeigt keine Schwächen. Hänger oder Verzögerungen sind keine zu erkennen.

Screenshot_2015-08-07-11-05-14[1]

Alles andere läuft ebenso sauber und schnell. Zoomen und andere Späße im Netz meistert der MT6752 ohne auch nur leicht ins Schwitzen zu geraten. Die Geschwindigkeiten im WLAN und LTE/Netz sind sehr hoch !

2015-08-07 08.52.21

SICHERHEIT :

Das fast zu 100% originale Android 5.0 hat beim P7000 keine Sicherheits-Probleme. Es gibt keine böse Überraschungen oder fragwürdige Apps. Auch die UI wurde nicht verändert ! Saubere Arbeit !

2015-08-07 09.33.09

AKKU :

Der Akku wird mit 3450 mAh angegeben. Es sind wohl eher 3000 bis 3300 mAh, ABER der Akku hält wirklich lange und dies würde meiner Meinung nach noch in der Toleranz liegen ! Es gibt natürlich noch größere Stromlieferanten, allerdings scheint der Stromhaushalt bei diesem Mediatek Prozessor sehr gut zu funktionieren. Der „normale“ Nutzer sollte locker 1,5 Tage mit einer Ladung auskommen. Außerdem gibt es noch den intelligenten Stromsparmodus, den man wahlweise anschalten kann.

2015-08-03 18.21.19

Der Akku ist wechselbar, was ich persönlich immer besser finde und ich habe auch immer ein ungutes Gefühl bei Smartphones mit fest verbautem Akku.

GEHÄUSE :

Das P7000 ist groß, liegt aber trotzdem gut in der Hand. Man hat nie das Gefühl, es rutsche einem aus der Hand.

Die Spaltmasse sind ok, es wirkt dank Metallrahmen sehr solide und wertig. Man bekommt es auch komplett in schwarz, wobei es dann wieder ganz anders wirkt. Ich weiss nicht ob ich eine „neuere“ Version des P7000 habe, aber die im Netz geäußerten Probleme sind bei mir nicht vorhanden.

2015-08-03 18.23.25

Man kann maximal bemängeln, daß die Rückseite schwer anzubringen ist, wenn man diese einmal entfernt hat. Aber das ist schon alles. Die Verarbeitung ist nicht High-End, aber meiner Meinung nach immer noch besser wie Mittelmaß !

Das Smartphone ist kein Klappergestell, sondern ein solide gebautes Gerät ! Die genauen Maße sind :  15.5 x 7.67 x 0.93 cm – 184 Gramm

LIEFERUMFANG :

Der Lieferumfang ist für China Handys wirklich groß.

thumb_elephone-p7000-box3

Man bekommt : 2 Folien extra, Ladegerät, Ladekabel, Smart-Cover, besser Anleitung, Akku und Gerät. Alles verpackt in einer schicken Box.  Wie bereits erwähnt ist kein Headset dabei,  daher ein Tipp : bestellt Euch gleich hier eins mit.

PREIS/LEISTUNG :

Aktuell bekommt man das Elephone P7000 für nur EUR 195,– bei GEARBEST ! Dafür erhält man eine sehr gutes Smartphone ohne wirkliche Schwächen. Die Arbeitsgeschwindigkeit ist sehr gut und das Smartphone schiesst gute Bilder. Die Verarbeitung ist bei meinem Gerät gut und Gimmicks, wie beleuchtete Home-Taste bzw. Benachrichtungs-LEDs und Fingerabdruck-Sensor fehlen auch nicht. Es könnte ein wenig günstiger sein, aber ich denke der Preis wird in den nächsten Wochen noch fallen. Daher hier mein Preis/Leistungs Urteil im Moment ausreichend ! Es könnte billiger sein !


TESTERGEBNISSE :

Unbenannt

GESAMTWERTUNG : 87 % (SCHULNOTE : 1,9)

PREIS/LEISTUNG : 53 % = ausreichend (Basis Preis vom 07.08.2015)


FAZIT :

Anscheinend wurden durch das letzte Update alle Probleme, die im Netz so diskutiert werden gelöst, oder es wurde eine neue Serie produziert. Ich kann es nicht sagen ! Aber Tatsache ist, daß das mir vorliegende Gerät nach ca. 1 Woche Dauertest keinerlei Probleme gezeigt hat. Es ist ein tolles Smartphone mit guter Ausstattung, guter Kamera und netten Gimmicks.

Es hat eine Benachrichtigungs-LED und einen funktionierenden Fingerabdruck-Sensor. Der Bildschirm ist mit Full HD einfach super und auch der Rest des Systems überzeugt mich.

Ich finde man kann Elephone hier nur vorwerfen, daß es eventuell zu teuer ist. So 30 – 40 EUR weniger wären super, dann wäre es nicht nur meine neue Nr. 1 bei den Wertungen sondern auch noch ein Preis/Leistungs Tipp. Dies ist bis jetzt aber mein einziger Kritikpunkt !

Aber dennoch ist es ein gutes Smartphone, welches ich mir auch als Haupt-Smartphone zulegen würde ! Man darf auch nicht die Tatsache außer acht lassen, daß es eine große Community gibt und schon einiges an Custom Roms für das P7000. So gibt es ein CyanogenMod Rom und mehr ! (Bald in meinem Download-Center !)

Aktuell bekommt man es bei GEARBEST für ca. EUR 195.–*.

 Dafür bekommt Ihr ein rundum gutes Paket !

<<< Hier geht es zum Shop >>>

kaufempfehlung

 

 

 

Share
Werbung
Gearbest

Werbung

* HINWEIS : 

Die Links in diesem und anderen Beiträgen führen direkt oder indirekt (Affiliates, Shortlinks etc.) zu den werbenden Händlern und sind somit Werbung ! Die genannten Preise sind von mir gefundene Tagespreise und immer AB WERK bzw. ab Lager. (Dies liegt in der Natur der Sache. Bitte hier oder bei zoll.de informieren ! Zoll u. EUSt. liegen immer in der Verantwortung des Importeurs, also beim Käufer !)


43 Kommentare zu Elephone P7000 im Test

  1. Hallo Klaus,
    Danke für den Test. Ich habe allerdings schon das P8000 bestellt und hoffe das dass noch bessere Ergebnisse liefert. Ist ja erst ab dem 24. August lieferbar.

    • Also beim P7000 habe ich keinen einzigen Fehler gefunden der so im Netz angeprangert wurde. Ich habe es aber auch erst vor kurzem bekommen und dazu gleich ein Update gemacht.
      Es läuft nach einer Woche immer noch ohne Bugs.
      Wenn es beim P8000 Probleme geben sollte bestimmt nur Software mäßig. Aber die Chinesen sind ja sehr aktiv, was Android 5 angeht. Zuerst hat es ein wenig gedauert (dank Mediatek) aber seit ein paar Wochen kommen die Updates für die meisten Geräte.

  2. Hallo Klaus,
    Habe mein P7000 seit 4 Wochen und kann deinen Test nur bestätigen. Das Preis- Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Meiner Meinung, außer für Markenfetischisten! Ein Tip hätte ich gern. Wie kann ich im Heimnetzwerk Bilder auf den Fernseher oder Musik auf meine Anlage über tragen? Mit dem Z2 ging das, liegt es am fehlenden NFC oder an meiner Unwissenheit?

    • Also ich streame alles per UPNP oder DLNA. Da gibt es viele Apps die das vom Smartphone senden können oder auf dem Smartphone einen Server starten.
      Ich habe zum Beispiel ein Samsung TV der kann Allshare und DLNA.

  3. hallo! wie schlägt sich das gps?
    gibt es probleme mit der akkulaufzeit bzw. dem laden?
    läuft es ruckelfrei – auch nach tagen ohne neustart?
    ich danke schonmal!
    grüße

    • Also ich hab einen Test gemacht und bin abseits der Straße von Bad Dürkheim nach Ludwigshafen mit der Fahrrad gefahren. Dabei habe ich GPS Tracker und andere Apps getestet. Auch hier ist GPS sehr gut und genau. Es springt nicht und bleibt mit dem Standort auf dem Feldweg.
      „Normal“ Naviapps berechnen ja gerne den Standort bzw. springen dann zu nächsten Straße. Aber mit Tracking Apps klappt es wunderbar.
      Der Akku hält zwischen 1 – 2 Tage je nach Nutzung. Nach ca. 4 Wochen macht der Akku immernoch einen guten Eindruck.
      Ich hatte mit dem P7000 noch keine Probleme.

  4. Eines habe ich noch vergessen. Das erstellen eines Microsoft Kontos per Exchange, kann das sein, dass es über Chinahandys nicht geht? Das wäre vielleicht noch zu erwähnen.

    • Hallo Laura,

      leider habe ich das mit dem Microsoft Exchange noch nicht probiert. Ich vermeide nicht nur Apfel und Co., sondern auch Microdoof 😀

  5. Ok, dann fange ich nochmal an der erste Beitrag wurde nicht übernommen.

    Hallo Klaus,

    Danke für diesen tollen Beitrag.
    Habe mir gestern das P7000 bestellt nachdem ich deinen Beitrag gelesen habe. Die Qualität der Verarbeitung brauch sich meiner Meinung nach nicht vor den großen verstecken, wirklich toll. Und das Display ist wirklich der Hammer. Hatte vor 3 Tagen noch das Xiaomi RedMi Note 2, *hust* ich sag es mal ganz vorsichtig, das Display und die Verarbeitung waren nicht gut.

    Ich stimme dir in fast allem zu, nur in einem nicht…
    Die Kamera, die ist sowas von schlecht. Jedes Bild was ich mache ist sehr unscharf und hat starkes Bildrauschen. Bitte sag mir, dass ich einfach nur etwas anderes einstemmen muss. Momentan alles auf Standard.

    Wäre schon froh, wenn die Bilder nur halb so toll aussehen würden wie in deiner Galerie.

    LG aus Niedersachsen

    • Das mit der Kamera ist komisch und klingt fast schon nach einem Hardware Problem.
      Hast Du schon eine Systemaktualisierung gemacht ?
      Kuck mal das Bild habe ich auch mit dem P7000 gemacht. Ich nutze die Kamera immer mit den „default“ Einstellungen. Also ohne Tricks.

  6. Hallo zusammen,
    Ich habe mal eine frage habe mir das elephone p 7000 gekauft und bin auch zufrieden damit nur habe ich ein Problem bei mir zu hause klappt mein W LAN nicht obwohl es mit meinem alten Handy klappt könnte mir jemand dabei helfen wäre echt schade wenn ich das zurück schicken müsste nur wegen dem W LAN. Danke im voraus

    • Hi,

      lade mal aus dem Play Store die App Wifi Analyzer runter und schaue wo Dein Router funkt. Manche Handys werden zickig, wenn ein Kanal drunter oder drüber ein anderer Router funkt.
      Dann hilft vielleicht ein Kanalwechsel am Router.
      Außerdem würde ich nachschauen, welches Verschlüsselungssystem bei der Sicherheit eingestellt ist.
      Kuck außerdem mal welches ROM auf Deinem P7000 installiert ist. Es gibt eine Rom Version die Probleme hat.

  7. Hallo,
    habe seit 2 Wochen das P7000 und bin bis jetzt ob der Leistungsfähigkeit für DEN Preis absolut begeistert. Wollte gestern ertmals mit bluetooth meinen Selfie Stick pairen. Hat ihn auch erkannt, aber der Auslöseknopf hat beim Elefone die Laut-/Leisetaste bedient. Also nicht den Auslöser wie bei meinem alten Samsung.
    Woran kann das liegen?
    Danke

  8. Hallo,
    Das Handy ist heute angekommen und ich bin voll und ganz zufrieden. Es gibt nur ein Problem: wenn ich den Playstore öffne kann ich noch alles machen aber sobald ich drei Buchstaben in die Suchleiste eingebe wird der Playstore geschlossen. Worann kann das liegen und was muss ich tun? Cache habe ich schon gelöscht und daten auch bringt alles nichts.

  9. Und wie genau funktioniert das mit dem On the Air update? Sorry aber habe wenig Ahnung bei sowas… Aber das handy ist ja neu deswegen versteh ich nicht wieso das nicht funktioniert

    • Da hat sich irgendwas im PlayStore verstellt, daher der Werksreset.
      Unter Einstellungen kann man nachschauen ob es ein Update gibt.
      Das kann man dann einfach runterladen und installieren.
      Android führt einen da durch den Prozess. Da muss man nichts wissen.
      Nur wenn man manuell ein Update machen will sollte man sich auskennen.
      Schau mal welche Firmware bei Dir installiert ist. Es müsste sowas drin stehen (oder ähnlich) :
      Elephone P7000_Android 5.0_20151104

      Das ist die neuste Firmware von Elephone vom 04.11.2015. Wahrscheinlich ist bei Dir noch die alte drauf und daher sollte ein Update über Android Einstellungen möglich sein.

  10. Hat leider mein Problem nicht gelöst. Es ist wirklich nur wenn ich etwas in die Tastatur eingebe sonst kann ich alles machen aber sobald ich drei Buchstaben eingebe wird der Play store beendet…

  11. Ich habe die Version ElephoneP7000_20151104 drauf habe als ich es heute Mittag eingerichtet habe aktualisiert. Hoffe ich komme noch auf die Lösung wäre echt schade solch ein tolles Handy zurückzuschicken…

    • Komisch den Fehler hatte ich noch nie.
      Schon folgendes probiert ?
      Gerät aus !
      Mit Volume + und Power in das Recovery booten.
      Dort factory reset und cache löschen. (data+cache).
      Dann booten.

  12. Ich habe nichts weiteres unternommen als Sie schon sagten aber plötzlich ohne das ich etwas gemacht habe funktionierts:) Vielen Dank für Ihre Hilfe!

  13. Durch Zufall bin ich auf diese Website gestossen. Ich kann den Testbericht in den meisten Dingen voll und ganz zustimmen. Habe das Elephone P7000 seit Juli 2015 (habe da noch 219 € bei ebay bezahlt) aber bis jetzt eine Kaufempfehlung. 2 Minus Punkte jedoch sollten nicht unerwähnt bleiben: Lange Aufladezeit, und in den Einstellungen bei Fingerabdruck Sensor Einstellungen sowie in noch 2 weitere ist alles auf Englisch. Da ich kein Englisch verstehe ..benutze ich diese Funktion nicht.Hier sollte Elephone nachbessern.. ansonsten ist die Übersetzung OK..sogar der kein bzw wenig Englisch versteht.Seitdem letzten Update sind kleine Fehler behoben… Total einfach ..Wenn ich da an mein LG denke das ich vorher hatte..Jedoch ein kleines Problem habe ich…Beim aktualisieren meines GMX Mail APP kommt seit August nachfolgende Meldung: App Instalation nicht möglich …Fehlercode 504 …. Wohlgemerkt das betrifft nur diese APP alles andere läuft Top bzw beim aktualisieren alles TOP. Habe schon GMX deinstaliert , und wollte die neue Version drauf spielen… Der gleiche Fehler… Jedoch wenn ich die Ursprüngliche AKP Datei nehme (habe die extern gesichert) wird GMX wieder Instaliert und beim Update dann wieder die gleiche Fehlermeldung…Biisher hat die Fehlermeldung keinen Einfluss auf die Funktion..Aber es nervt..Mister Google spuckt nicht wirklich bisher was raus.. da wird was von Rooten erzählt ..und lauter für mich unverständliche Begriffe…Hat jemand einen wirklichen Tipp wie ich den Fehler beheben könnte ?

    • Du kannst versuchen :

      1.) in den Einstellung die GMX öffnen : Beenden erzwingen – Daten/Cache löschen und dann wieder starten. Bringt das nix dann zu 2.)

      2.) Deinstalliere GMX, dann installierst Du CleanMaster, CM Security und 360 Security. Bei diesen Apps lässt Du alles durchlaufen. Also Cleaner, Booster und Antivirus. Es sollte dann wirklich jeder Rest von der GMX App weg sein. Dann installierst Du die GMX App wieder.

      3.) Wenn alles nix hilft bleibt noch der Werksreset oder in der Recovery Daten und Cache löschen.

  14. Kann auch ein Bug in der App sein, richte dir doch stattdessen deinen GMX-Account als Email-Konto ein, dann brauchst du die App nicht

    • Wenn es ein Bug wäre, dann müste ja , wenn ich die APP komplett lösche und die Aktuelle Version drauf spiele,
      dies möglich sein…. genau das ist es nicht..

  15. Hallo Klaus,

    danke für den Testbericht. Ich bin am überlegen, ob ich so ein Teil kaufe. Bei anderen Dual Sim Handys habe ich gelesen, das man entweder 2 SIM Karten einstecken kann, oder eins SIM und eine SD Karte. Wie ist das hier? Kann ich den Speicher auch bei Nutzung von 2 SIM Karten erweitern?

  16. Interessiere mich auch für das Elephone P7000, es soll für meine Frau sein. Ich persönlich verwende das Lenovo K3 Note was für ein klasse Phone. Die von ihnen erstellte Custom Rom KMDROID 0.1.150914 ist in komplett deutsch oder Deutsch/Englisch mix?

    • Meine Roms basieren immer auf der original Firmware des Herstellers. Die Version hat von Haus aus mehrere Sprachen zur Auswahl. Manchmal kann es vorkommen, daß irgendwo ein Wort vergessen wurde zu übersetzen. Aber ich würde sowieso erst mal
      bei dem Stock Rom bleiben, wenn alles läuft wie man es will.

  17. Hallo Klaus Minator!
    Danke für dein Rom benutze ihn seit oktober2015 dank ihm geht auch die web de mail app was vorher bei der original Rom nicht der Fall war!
    Leider habe ich seit Dezember 2015 Probleme mit dem Thouch in der Mitte so 10-12 mm breit lässt er sich nicht mehr bedienen! Ist bekannt bei Elephon Service sie bitten aber keine Lösung dafür!!
    Schade muss mich von dem gerät trennen!

2 Trackbacks & Pingbacks

  1. Smartwatch von Elephone ! | KlausMinator – Chinahandys Smartphones Kaufberatung, Tests und technische Beratung
  2. Elephones neuste FlaggschiffeP9000 und P9000 Lite | KlausMinator – Chinahandys Smartphones Kaufberatung, Tests und technische Beratung

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Translate »

Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Außerdem werden Informationen zu Ihrer Nutzung der Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter gegeben. Details ansehen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen